Warnung vor aktueller Grippeimpfung, Matt.7, 15-23


Zitat:
Das heißt: Kinderkrankheiten sind inklusives Merkmal einer harmonischen Welt.

Ich persönlich halte das für gefährlichen Unfug. Etliche Kinderkrankheiten sind äußerst gefährlich und durch eine nicht unerhebliche Mortalität oder schwere Sekundärerkrankungen gekennzeichnet.
Nach dieser Logik könnte man ebenso Lepra, die Pocken oder die Pest als Merkmal einer harmonischen Welt betrachten. Den einen erwischt's, den anderen nicht, manche überleben - andere verrecken.

Der Name Kinderkrankheiten ist doch nur historisch zu sehen, weil dies Infektionen häufig im Kindesalter auftreten und in der Regel eine lebenslange Immunität hinterlassen, so dass Erwachsenen eben selten, dann aber umso heftiger erkranken.
Und auch ungeimpft erkrankt bei weitem nicht jedes Kind - es ist also auch nicht immunisiert. Ist das Kind dann unharmonisch?

Man mag zu Impfungen stehen wie man will, dass ist jedermanns persönliche Sache. Es aber auch eine solche abgehobene Metaebene zu hieven, halte ich für einfach nur absurd.
nekilotte hat folgendes geschrieben:
Ich persönlich halte das für gefährlichen Unfug.


Ich persönlich halte das Gegenteil der Aussage für gefährlichen Unfug. "Mainstream" und Wirklichkeit sind grundverschiedene Dinge.
Zitat:
Ich persönlich halte das Gegenteil der Aussage für gefährlichen Unfug. "Mainstream" und Wirklichkeit sind grundverschiedene Dinge.

Dass einige meinen, über exklusives Wissen zu verfügen, ist ja nun auch nix neues.
Lieber wäre mir, es wäre Allgemeinwissen. Aber das wäre ein zu hoch gegriffenes Ideal.
Es könnte natürlich mit der Validität des Exklusivwissens zu haben, aber sei's drum.
Marcolo hat folgendes geschrieben:
AIDS ist reaktives Merkmal einer maroden Gesellschaft. Zudem gibt es für das Krankheitsbild keine allgemeinverbindliche Definition.


@ marcolo

wir können uns ja gerne über die Deutsche Sprache streiten!
reaktiv im Gegenzug zu inklusiv? Davon hätte ich gerne eine Quellenangabe!

reaktiv-aktiv-proaktiv!
inklusiv-exklusiv!

reaktiv hat mit exklusiv oder inklusiv rein gar nichts zu tun...aber ich warte gerne auf eine Quelle
_________________
Wahre Liebe kennt keine Bedingungen
@ marcolo
was ist an der Statistik falsch?
@ nekilotte
Ich muss dir zustimmen. Ich halte das auch für Gefährlich.
Gegenzug heißt nicht Gegenteil, Jule.

Man unterscheidet auch grüne von reifen Tomaten.

Re: Stn

Zitat:
was ist an der Statistik falsch?


Sie beruht auf Hochrechnungen, nicht auf harten Fakten. Ich vermute, du hast die Inhalte der angegebenen Links nicht vollständig gelesen. Das wäre schon mal ein guter Anfang. Das Thema ist zu umfassend, um die Sachlage in ein paar Sätzen wiederzugeben. Und ehrlich gesagt auch sehr zeitaufwändig.

Zudem ist AIDS nicht Gegenstand der Diskussion.
Marcolo hat folgendes geschrieben:
Gegenzug heißt nicht Gegenteil, Jule.


du windest dich wie ein Aal, wenn es um Beantwortung von Fragen geht und lenkst wohl gerne ab vom eigentlichen Thema. Ja, es ist eine Unterstellung, die ich aus deinen Posts ableite, als sogenannten Gegenzug einteile.
Ein Gegenzug, bedeutet nichts anderes als "Ursache und die daraus resultierende Wirkung", sprich der Gegenzug!

Das soll bedeuten, dass aus reaktiv inklusive erfolgt?
Zusammenfassung meinerseits: reaktiv bedeutet "rückwirkend"
inklusive (denn inklusiv gibt es nicht, das mal am Rande) bedeutet "einschließlich"
Also wird aus "rückwirkende Merkmal" ein "einschließliches Merkmal"
Lassen wir das Ganze, ich denke, ich werde von dir weder eine Quellenangabe noch eine logische oder plausible Antwort von deiner Seite erhalten. Im Gegenzug kann ich mich nur daran halten, deine "aufgeblasenen" Kommentare schlichtweg zu ignorieren.
_________________
Wahre Liebe kennt keine Bedingungen
Zitat:
Ich vermute, du hast die Inhalte der angegebenen Links nicht vollständig gelesen.

Auf dieser bizarren Seite, die nicht mal ein vernünftiges Impressum besitzt, wird allen Ernstes behauptet, das Retrovirus HIV sei niemals isoliert worden. Das ist natürlich blanker Unsinn, oder besser eine dumm-dreiste Lüge.

Die Seite bezieht sich auf uralte und schon beim oberflächlichen Lesen als längst widerlegte geltende Behauptungen.
Gerade die Bezugnahme auf Südafrika lässt einem die Haare zu Berge stehen.
Da wird auf die South African Presidential Aids Advisory Panel Bezug genommen. Das war in den Jahren 2000- 2001 und vor allem auf dem Mist der damaligen Gesundheitsministerin Manto Tshabalala-Msimang gewachsen. Selbst in Südafrika hat sich die augenfällige Erkenntnis durchgesetzt, dass es sich sehr wohl um eine Infektionskrankheit handelt. Wer das leugnet verschließt schon seine Augen vor der auffälligen räumlichen Häufung und das erhöhte Auftreten der Fälle in diversen Risikogruppen. Das hat schon früh zu der naheliegenden Vermutung geführt, dass AIDS durch eine Infektion verursacht wird.


Im weiteren dürfen natürlich auch lang bekannte Spinner wie Stefan Lanka nicht fehlen. Er ist berüchtigt für seine grotesken Aussagen zu Infektionskrankheiten, die er immer gerne mit Spekulationen über politischen Verschwörungen vermischt. Er ist vielfach vorbestraft und eher ein Fall für den Psychiater. Aber Gegenstand von Wissenschaft sind seine Thesen nicht. Weil kein seriöser Verlag seinen Schrott publizieren will, muss er alles im Selbstverlag veröffentlichen.

Zitat:
Weitere Informationen findest du unter: http://www.aids-kritik.de/

Was man dort findet, ist absurde Desinformation, verbreitet von einem eingeschworenen Häuflein durchgeknallter, großen Teils selbst ernannter Experten und Quacksalber, die bar jeder Vernunft ihr esoterisches Süppchen kochen.

Im Hinblick auf die verlinkte Seite, wird aber auch einiges an der Argumentation von Marcolo klar.