Ich brauche Hilfe von einer Frau


Du schreibst, du hast erfahren, dass du auf Frauen stehst.
Also hat jemand anderer dir das gesagt.
Kann dieses Gefühl echt sein, wenn es nicht aus deinem Innersten kommt?

Von einem anderen Menschen würde ich nicht erhoffen, dass er mich glücklich machen soll. So hohe Ansprüche kann man nicht an jemanden stellen. Denn jeder ist doch selbst für sein Glück verantwortlich. Den Super-Menschen der mich für den Rest meines Lebens glücklich macht, den gibt es gar nicht. Beziehung bedeutet auch immer sehr viel Arbeit, sich gemeinsam weiterzuentwickeln.

Den Partner für's Leben kann man durchaus auch in Single-Börsen,... finden.
Ich habe meinen Mann auch durch eine Anzeige in der Zeitung gefunden und wir sind nun schon 2 Jahrzehnte lang glücklich verheiratet.
Zitat

"Ich finde es nur wichtig, dass man (erkennt) dass man auch als Single ein kompletter Mensch ist und man nicht der Topf, der einen Deckel braucht, ist."

Wurde mit Unterschreiben bin seit 6 Jahren absolut Glücklich als Alleinstehehende Frau-so wie noch bis jetzt, und ehrlch gesagt ich kann mir gar nicht mehr Vorstellen, diese ganze Beziehungs Theater und Dramen durch die ich hindurgegangen bin -Gott bewahre mich davor.
Ich kann mir nicht vorstellen, warum ich so Angst davor hate..allein leben-jetzt habe ich umgekehrt Angst,
das ich nicht in eine Beziehung "lande".
Wer mit sich alleine nicht glücklich ist, wird es auch nicht in einer Partnerschaft.

Sich selbst anzunehmen, sich selbst zu Lieben, ist das stabile Fundament einer Beziehung.

Ist das nicht vorhanden, werden wir zu einem "Energiesauger" und das Ende der Beziehung ist vorprogrammiert.
Gourlay hat folgendes geschrieben:
Ich hab vor kurzem erfahren das ich auf Frauen stehe
und natürlich wurde mir das Herz gebrochen

ich will wärme, ich will glücklich sein
Es ist mir unangenehm hier zu fragen
aber kennt jemand internetseiten wo
ich frauen kennenlernen kann?


Was du brauchst ist keine Frau, sondern Geist um zu sehen: die Liebe ist unabhängig von Menschlichem Begehr und genüsslichem Verzehr, denn Beide werden von Sinnen, wie Augen und Gehör , wie Geschmack und Geruch bestimmt. Oder kann kein Blinder, kein Tauber, kein Taubstummer, kein Blinder und Taubstummer lieben? Wer kein Herz hat der weiß es nicht, sondern rutscht von Bett zu Bett, kauft einen Mensch nach dem andern, in dem hoffnungsvollen Märchentraum, sich endlich, je mehr Menschen er um sich scharrt, wohl zu fühlen, zu fühlen als wäre er endlich zu Hause angekommen ohne daran zu denken, wieder zu gehen.

Nun könntes Du sagen: Ja, genau DAS, erlebe ich nur mit einer Frau. Woher willst du wissen dass es eine Frau ist, wenn du blind und taub und Stumm bist und nicht sehen kannst, dass Mann und Frau eine von Gott gegeben Aufgabe erhielten, wogegen Frauenpaare und Männerpaare nur krank sind?
Torexine Zitat:

"Was du brauchst ist keine Frau, sondern Geist um zu sehen: die Liebe ist unabhängig von Menschlichem Begehr und genüsslichem Verzehr, denn Beide werden von Sinnen, wie Augen und Gehör , wie Geschmack und Geruch bestimmt."

Einverstanden ! Aber jedem seine eigene Erfahrung und sein Leid!
leider müssen wir jeden sein lassen;
jegliches ermahnen, aufklären, dagegen reden, bewirkt nur Widerstand -Rebelion und führt leider zu nichts!
Ich lebe seit meinem 20 Lebensjahr ohne Partner. Das sind jetzt fast 35 Jahre. Und siehe da: Es geht auch ohne.

Also keine Panik !