Mit einem Wattestäbchen Leben retten!


Hallo Alle zusammen!

Für die Knochenmarkspende ist nun keine Operation mehr erforderlich.
Man kann die Zellen nun aus dem Blut filtern!

Hier der Beitrag, der mich darauf aufmerksam machte:
http://www.3sat.de/mediathek/mediat.....p?obj=19055&mode=play

Wer helfen will, kann hier ein Wattestäbchen auf dem Postweg bestellen:
https://www.dkms.de/index.php?id=456&no_cache=1

Ich mache mit!

Man braucht nur einige Zellen aus der Mundschleimhaut einzuschicken.
So können wir alle zu Lebensrettern werden.
Tausende von Leukämiekranken werden es uns danken!
Einer meiner Bekannten ist vor Jahren daran gestorben.
Auf dass sich das nicht mehr wiederholt.

D A N K E - F Ü R S - M I T M A C H E N!
_________________
Sind wir denn wirklich die heiligsten Wesen auf Erden?
>HIER KLICKEN<
Unglaublich Martin! Das ist einfach nur toll, davon habe ich ja noch nie gehört, hab mich auch angemeldet.

Danke für den Link!
_________________
"Die Trübsale dieser Welt gehen vorüber, und was uns bleibt, ist das, was wir aus unserer Seele gemacht haben." Shoghi Effendi
Toll, da ist man aber doch dabei ! Es macht stolz und glücklich, wie die Spenderin fühlt.

Vieles ist hingegen aller Annahmen einfach, so wie hier. Wer ist noch mit dabei?


Und es gibt so viele Dinge welche auf die gleich Art stolz und glücklich machen. Habt Ihr es schon mal gesehen? Es ist das Licht das aus den Augen tritt. Habt ihr das Leuchten in den Augen dieser Menschen gesehen? Das Leuchten der Augen von Menschen zu welchen Du gehen kannst und Ihnen etwas schenken kannst. Etwas das sie am Leben erhält. Dafür kannst Du Dich z.B. in Bewegung setzen um an gewisse Orte zu gehen. Dort findest Du dieses Licht mit wenig Mitteln. Es ist das Licht Gottes. Wer will es sehen?
Echt eine super Sache!
Da bin ich auch gleich dabei!
Danke für den Link.
LG, Bianca
_________________
"Es kann dir nur jemand ein schlechtes Gefühl geben, wenn du es ihm erlaubst"
Eleanor Roosevelt
Hierzu lässt sich kaum philosophieren Wer ist noch dabei?
Brigitte, ist doch klar !
Damit habe ich schon lange
geliebäugelt, Sensationell.

LG
Vielen Dank für den link habe auch schon weitergegeben an meinen Bekanntenkreis, echt eine tolle Sache, da mache ich auch mit...
_________________
Manche haben studiert und sind Lehrer geworden;
manche haben studiert und sind leerer geworden!
Bin auch dabei, schon aber etwas länger, würde mich mal interessieren ob es auch Menschen hier im Forum gibt die etwas dagegen sagen, ich bin da in meiner Umgebung schon auf viele Vorurteile gestoßen.
Neben der Unwissenheit, die Angst vor einer OP habe ich viele getroffen die behaupten Angst vor Sprizen zu haben.
Könnt ihr euch das verstehen? Ich habe die Möglichkeit ohne viel Mühe ein Leben zu retten aber mache es nicht weil ich Angst vor einem Picks habe?
Bin dabei und hab es eben auch auf Facebook mit Freunden geteilt. Danke für den wichtigen Hinweis.
Ich habe den Link natürlich auch an meine Freunde weitergegeben .
Ist ja eine sensationelle Nachricht!
_________________
»Du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben von ganzem Herzen, von ganzer Seele und von ganzem Gemüt«
Dies ist das höchste und größte Gebot.
Das andere aber ist dem gleich: »Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst«.
In diesen beiden Geboten hängt das ganze Gesetz und die Propheten