Muslima möchte Christ heiraten


Soweit ich weiß, ist die Eheschließung zwischen einem Christen und einer Fakerin verboten. Heißt es nicht irgendwo in der Bibel: "Du sollst nicht abgeben falsches Zeugnis ..."
_________________
Die Galaxis ist eine Scheibe
Ist es nicht seltsam, daß diese Probleme jetzt vermehrt auftreten.

Siehe hier:
http://www.islam-deutschland.info/f.....Spam.php?p=217278#217278
Zitat:
bin neu im Forum und hab da eine ne Frage:
Wer kann helfen/beraten bei Problemen in interreligiösen Beziehungen?

Ich bin seit drei Jahren mit meiner türkischen Freundin zusammen, wir führen derzeit noch eine Fernbeziehung. Irgendwann kam es heraus, und Ihre Mutter lief amok. Sie hat mir dann ausrichten lassen ich müsse Moslem werden, da der Koran derartige Beziehungen strikt verbiete.


Im Archiv des Forums haben wir so viele Anfragen, aber irgendwie weiß kaum einer Rat, was zu tun ist.
http://www.3sat.de/page/?source=/ku...../themen/158055/index.html
http://www.geistigenahrung.org/ftopic65796.html
http://www.geistigenahrung.org/ftopic17207-5.html
http://www.geistigenahrung.org/ftopic7901.html
http://www.geistigenahrung.org/ftopic66888-35.html
http://www.geistigenahrung.org/ftopic66556-40.html
Archiv-Suche: muslima darf nichtMuslim nicht heiraten

Wie soll einmal die Einheit in der Vielfalt umgesetzt werden, wenn wir schon an Kleinigkeiten scheitern ?

Oder will sich eine Religion wirklich über andere Religionen erheben und alle Welt nur einer Religion unterwerfen ?
Könnten solche Ziele zur Wirklichkeit werden ?
Mit welchen Folgen für alle Menschen ?
Und würde das weltweit passieren, was geschieht mit der Vielfalt ?
_________________
Das, was sich im Menschen reinkarniert, ist das spirituelle Ego, die göttliche Individualität.
http://www.theosophie.de/index.php?.....en&Itemid=88&limitstart=2
Marcolo hat folgendes geschrieben:
Soweit ich weiß, ist die Eheschließung zwischen einem Christen und einer Fakerin verboten. Heißt es nicht irgendwo in der Bibel: "Du sollst nicht abgeben falsches Zeugnis ..."


Was bitte ist eine "Fakerin"? Und warum unterschlägst du den zweiten Teil des Gebots "Du sollst nicht abgeben falsches Zeugnis wider deinen Nächsten"?

Was nicht passt, wird passend gemacht?
_________________
Der Blick reicht immer nur bis zur nächsten Wegbiegung.
Liebe Ikarus,
du schreibst, dass diese Probleme jetzt vermehrt auftreten. Dazu gibt es einen Link mit einem aktuellen Fall. Alle anderen aufgezeigten Fälle sind schon älter als ein Jahr, zum Teil von 2005 und 2007.
In dem aktuellen 3Sat Link konnte ich auch nichts über das Thema finden.

Leider versteh ich nicht was du zum Ausdruck bringen möchtest. Kannst du es vielleicht etwas ausführlicher erklären?

Auch hier
http://www.geistigenahrung.org/ftopic23686.html

ging es um den Islam und ich hatte dich gefragt

"Weshalb sollte ein Sufi innerhalb der islamischen Welt Kraft und Durchsetzung haben? "

Eine Antwort darauf habe ich leider nicht erhalten.

Liebe Licht und Segen
Zahira
Antwort: Siehe Thema Sufismus.
http://www.geistigenahrung.org/ftopic23686.html
_________________
Das, was sich im Menschen reinkarniert, ist das spirituelle Ego, die göttliche Individualität.
http://www.theosophie.de/index.php?.....en&Itemid=88&limitstart=2