Taliban in Afghanistan hängen 7 Jährigen.


Zitat:
Ich kenne allerdings auch viele Moslems, die an einem Aufbau einer besseren Welt arbeiten. Die sich genauso von den Taliban und ähnlichen Gruppierungen distanzieren, und sagen, dass das nichts mit dem Islam zu tun hat, aber gleichzeitig darum bemüht sind, eine positive Sichtweise auf den Islam zu erreichen, eine bessere Welt zu errichten, ihre Kinder zu guten Menschen zu erziehen und was weiß ich was...


Ja liebe Riki,
Du bist ok. ich bin ok. und wir waren wieder nach allen Seiten Nett.
Wie es sich für eine Bahai Maus gehört.

Ich denke aber dass viele von uns Bahais das Gebot der Höflichkeit und Liebenswürdigkeit dass ich noch lernen muss, und dass die persönliche Beziehung zum nächsten ( egal ob Bahai oder nicht ) meint, auf ein andres Feld übertragen.

Hier also die Analyse einer Institution ( Volk, Kirche, Regierung, Gewerkschaft etc........ ) übertragen.

Diese Übertragung ist meiner Meinung nach ein Missverständnis.

Ich kann nicht aus Höflichkeit oder um Gefühle der Anhänger nicht zu verletzen eine Diktatur oder eine Korrupte Organisation schonen weil die
Anhänger beleidigt sein könnten.

Die Muslimische Welt versinkt in Gewalt, Korruption, Unmoral und Heuchelei.
Man muss das sagen dürfen und auch den Grund dazu.

Vielleicht bin ich noch zu sehr auf das negative fixiert.

Wie sagte M. Luther ?
" Hier stehe ich, ich kann nicht andres, Gott helfe mir"
Hallo Ruhi,
Zitat:
Wie sagte M. Luther ?
" Hier stehe ich, ich kann nicht andres, Gott helfe mir"


Sorge vor - bestelll dir schon mal ein Turmzimmer auf der Wartburg...
Grüße
_________________
Der Blick reicht immer nur bis zur nächsten Wegbiegung.
Zitat:
Taliban in Afghanistan hängen 7 Jährigen


Wo ist der Beweis dafür?
Hallo Obstbaum,
Zitat:

Wo ist der Beweis dafür?


Wenn meine Links in der ersten Post dir nicht genügen, lasse ich die Leiche des Kindes hierher bringen.

http://edition.cnn.com/2010/WORLD/a.....n.child.execution/?hpt=T2


http://www.adnkronos.com/AKI/English/Security/?id=3.1.516892787
Naja, die erste Seite ist nicht erreichbar und der zweite ist ein kleiner Text mit 2 Absätzen und einem Foto.

Absolut kein Beweis
Also hier wird das anders berichtet:

Zitat:
Wurde von der Seite der Mujahideen wirklich ein 7 jähriges Kind hingerichtet?

Wer steckt hinter dem Angriff auf die Hochzeit in Argandab/Kandahar im Bezirk Nangahaan?

Hier die Antworten:

Deutsch:


TheUnjustMedia.com hat mit dem Sprecher der Islamischen Emirate Afghanistan Zabihullah Mujahid Kontakt aufgenommen und Fragen, bezüglich des Anschlags auf die Hochzeit in Argandab - Knadahar und die Hinrichtung eines 7 Jahre alten Kindes, gestellt.

Theunjustmedia: Am Donnerstag wurden in Argandab/Kandahar im Bezirk Nangahaan auf einer Hochzeit 45 Menschen getötet und 78 verletzt. Können sie diesbezüglich eine Erklärung machen? Was ist dort genau passiert und wer steckt hinter dem Anschlag?

Zabihullah Mucahid: Die Mujahideen der Islamischen Emirate von Afghanistan haben in diesem Bezirk eine sehr große Untersuchung gemacht und haben herausgefunden dass hinter dem Anschlag die Besatzungsmacht steckt (NATO). Die Mujahideen haben zu einigen Leuten die auf der Hochzeit waren kontakt aufgenommen und Ihnen wurde bestätigt dass sie vor dem Anschlag Flugzeuge vorbeifliegen gehört haben. Ein anderer Zeuge hat gesagt dass gleich nach dem die Flugzeuge vorbeigeflogen sind es eine riesge Explosion gab uns überall die Körperteile der Toten lagen. Diese Angriffe werden keinesfalls die Afganische Bevölkerung die nach Freiheit strebt einschrecken.

Theunjustmdia: Der Pionetten-Bezirkssprecher Davud Ahmedi hat behauptet dass die Mujahideen ein 7 jähriges Kind hingerichtet haben weil das Kind für die Besatzungsmacht Spionage geführt hätte. Wie sieht denn die Sache wirklich aus?

Zabihullah Mujahid: Diese Propaganda zeigt eindeutig in welch einer lächerlichen Lage die Besatzungsmacht und deren Verbündete sich befinden. Es ist absurd zu behaupten dass die Mujahideen ein 7 jähriges Kind hinrichten würden. Die Mujahideen sind mit dem Niveau niemals so am Boden dass sie so eine ehrenlose Tat machen könnten. Solche Nachrichten werden propagiert, damit sie die Mujahideen schlecht darstellen können und die Muslime die Mujahideen als Feinde ansehen.


http://www.islambruederschaft.com/blog/?p=822#more-822

@Joggibr

Die Webseite ist ja natürlich auch sehr zuverlässig... Jaja, die "Mujahideen der Islamischen Emirate von Afghanistan"... Weil die "Mujahideen" ja auch für ihre Achtung der Menschenrechte und der guten Sitten bekannt sind...

Weitere Links auf diese antisemitische, antidemokratische und proislamistische (samt des militanten Flügel!) Hetzseite brauchen wir hier übrigens nicht!
Zitat:
Die Webseite ist ja natürlich auch sehr zuverlässig...Jaja, die "Mujahideen der Islamischen Emirate von Afghanistan"... Weil die "Mujahideen" ja auch für ihre Achtung der Menschenrechte und der guten Sitten bekannt sind...

Genauso zuverlässig wie jede andere auch. Aber ist ja klar, wenn die Mujahidin als das ultimative Böse dargestellt werden ist die Welt in Ordnung, aber wehe es wird etwas anders berichtet, dann ist die Hölle los.

Zitat:
Weitere Links auf diese antisemitische, antidemokratische und proislamistische (samt des militanten Flügel!) Hetzseite brauchen wir hier übrigens nicht!


Antisemitisch ? Nur mal zu Info: Araber sind auch Semiten. Und es kein Angriff auf Juden, sondern die Terrorsten in Israel und Amerika.
@Joggibr

Stimmt, genau genommen Antijüdisch und das ist die Seite. Aber du weißt wohl eigentlich genau wie der Begriff hier verwendet wurde. Da diskutiere ich nicht weiter drüber. Ich lass mich nicht verarschen. Inhaltlich und bildlich könnte die Seite auch, mit kleinen Änderungen, Nazi-Propaganda sein.

Und Islamisten halte ich für genauso wenig zuverlässig bezüglich Informationen wie Nazis.
Zitat:
Und Islamisten halte ich für genauso wenig zuverlässig bezüglich Informationen wie Nazis.


Ja , und die Lüge war ein sehr wichtiges Instrument im 3 Reich !