Welchen Sinn hat das Leben nach dem Tod?


Burkl hat folgendes geschrieben:
edgar gne hat folgendes geschrieben:
Eine Gegenfrage : " Welchen Sinn hat das Leben hier auf Erden " .



In der Liebe zu Gott und den Mitmenschen zu wachsen, um für die nächste Stufe des Daseins - das ewige Leben bei Gott - möglichst vorbereitet zu sein.
Datum: 29.12.11, 21:21 Titel: Re: Welchen Sinn hat das Leben nach dem Tod?
edgar gne hat folgendes geschrieben:
Eine Gegenfrage : " Welchen Sinn hat das Leben hier auf Erden "
Für das Leben auf der Erde gibt es eine ganze Reihe von Sinngebungen:
Der Mensch soll lernen bewusst liebevoll im Leben zu stehen.
DEr Mensch soll das Leben schätzen lernen.
Der Mensch soll zur Einicht gelangen, dass sein Ursprung auf Gott zurück zu führen ist.
Der Mensch soll demütig werden können.
Der Mensch soll Schicksal annehmen lernen.
Der Mensch soll lernen, an ein Weiterleben im Jenseits zu glauben.
Und
Und
Und

Burkl und reinwiel : Beide habt Ihr mir aus dem Herzen gesprochen .
Das iist auch mein Denken. Danke


_________________
Ich lasse alles los was nicht Liebe ist . Für alles was
ich tun will ist Zeit und Raum vorhanden !
Louise L. Hay

Suche nichts-finde alles !
Dr.Frank Kinslow

Wir erleben mehr als wir begreifen .
(Mystisches Erleben , Intuitives Verstehen) !
Hans-Peter Dürr
Ist ein bischen durcheinander geraten .Verstehe es noch nicht alles .
Zitat:
" Welchen Sinn hat das Leben hier auf Erden " .


Ich sehe es als Grundlage und Vorbereitung für das nächste, das geistige Leben.
Und das schließt meiner Meinung nach die Antworten von burkl und reinwiel mit ein.
und welchen Sinn hat ewiges Leben? Ich sehe darin keinen sinn. die kurze Zeit die wir haben macht das leben kostbar
Zitat:
und welchen Sinn hat ewiges Leben? Ich sehe darin keinen sinn.


Der Sinn des ewigen Lebens ist die Weiterentwicklung der Seele in den Welten Gottes.
_________________
»Du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben von ganzem Herzen, von ganzer Seele und von ganzem Gemüt«
Dies ist das höchste und größte Gebot.
Das andere aber ist dem gleich: »Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst«.
In diesen beiden Geboten hängt das ganze Gesetz und die Propheten
Für mich liegt der Sinn darin, Transzendenz kennenzulernen,
jene geistige Welt, nach der wir uns sehne, und die jetzt schon da und erfahrbar ist.

Je mehr dies gelingt, desto weniger gibt es ein "vor dem Tod" und "nach dem Tod".

Entwicklung geschieht nicht linear sondern kreisförmig, vergleichbar mit dem Wachstum eines Baumstammes.
_________________
***************************************
OM LOKAH SAMASTHA SUKHINO BHAVANTHU
Mögen alle Wesen in allen Welten glücklich sein.
Mara-Devi hat folgendes geschrieben:

Entwicklung geschieht nicht linear sondern kreisförmig, vergleichbar mit dem Wachstum eines Baumstammes.


Oder als Bild auch die Spiralform - es geht weiter nach oben, obwohl man immer wieder an den gleichen Punkten vorbeikommt, was einen manchmal dazu bringt zu glauben, man dreht sich im Kreis. Dann gibt es wieder Momente, wo man "hinaufschaut" und sieht, dass man doch weiter oben ist.
Lelouch hat folgendes geschrieben:
und welchen Sinn hat ewiges Leben? Ich sehe darin keinen sinn. die kurze Zeit die wir haben macht das leben kostbar


Wirklich die Zeit hier ist kurz . Der Mensch ist so ein Wunderwerk der Schöpfung , und das soll alles sein für die paar Jahre ,die er hier verlebt .
Alles ist kostbar : die Liebe , der Verstand , die Freundschaft , das hingezogen sein zu anderen Menschen , die Freude an das heran wachsen der Kinder ,
die schöne Natur , die Tierwelt , usw .
Und dann ist alles aus . Der Körper kommt in die Erde und verfault .
Das Wunderwerk Mensch ist weg und alles ist aus .
Die Schöpfung muss größer sein als das bischen Erde .
_________________
Ich lasse alles los was nicht Liebe ist . Für alles was
ich tun will ist Zeit und Raum vorhanden !
Louise L. Hay

Suche nichts-finde alles !
Dr.Frank Kinslow

Wir erleben mehr als wir begreifen .
(Mystisches Erleben , Intuitives Verstehen) !
Hans-Peter Dürr
Mein Sinn des Lebens ist, Leben selbst,
mich selbst und andere Menschen
zu fördern und weiter entwickeln, die Mächte,
und Kräfte dahinter zu erkennen, auch mir
fremde Gebote und Gesetze, wenn ich irgendwo
anders gehe, akzeptieren zu lernen,

meinen und fremden Glauben und Wissen zu ehren ,
das was und wie mir möglich ist, in Hier und Jetzt zu verwirklichen,
mit allen meinen Sinnen und Können,
die mir zu Verfügung stehen, vor allem, zu l i e b e n ,
aus vergangenem lernen, und auf das Leben das noch kommt, bewusst vorbereiten, aber ich vermute
es wird sowieso anders werden und aussehen, als ich mir je vorstellen kann!
Lelouch hat folgendes geschrieben:
und welchen Sinn hat ewiges Leben? Ich sehe darin keinen sinn. die kurze Zeit die wir haben macht das leben kostbar


Lieber Lelouch!

Das Leben hat den Sinn, den du dem Leben gibst.

Kostbar ist jedes Leben, nicht nur deshalb weil es dieses Leben für dich nur für kurze Zeit gibt, sondern weil du etwas und dich in jedem Leben, das du lebst, erschaffen kannst, wenn du nur an Gott in Dir glaubst und in Wahrheit und in Liebe handelst.

Alles Liebe

Erich
_________________
Es leitet mich die reine Liebe, die frei von Ego und frei von Konditionierungen ist!