Burkaverbot in Belgien


Zitat:
Im übrigen sieht man wenn man meine Postings liest das ich vorsgeschlagen habe die Religionsfreiheit einzuschränken oder aber zu ergänzen , soweit das inhumane und kriegerische Religionen eingeschränkt werden können .


Komisch, ich kenne Menschen die sich offen zu so einer "inhumanen und kriegerischen Religion" bekennen, aber nette und höfliche Menschen sowie liebevolle Familienväter sind, deren Kindern sogar Christen sind... Wahrscheinlich wetzen die heimlich ihr Messer, wenn ich mich umdrehe. Ich werde ab sofort mehr auf meinen Rücken achten, vielen Dank für den Tipp.


Für Astrella:

Zitat:
Im Übrigen sieht man, wenn man meine Postings liest, dass ich vorsgeschlagen habe die Religionsfreiheit einzuschränken, oder aber zu ergänzen_, soweit dass inhumane und kriegerische Religionen eingeschränkt werden können_.

_________________
Den Wahn erkennt natürlich niemals, wer ihn selbst noch teilt.
Sigmund Freud
Zitat:
Dank für den Tipp.


Für dich hab ich eigentlich nur den Tipp mal Bücher zu lesen und weniger Zeit vor dem Bildschirm zu verbringen .
Hui, da wird ja jemand schnippisch

PS: Man muss auch die richtigen Bücher lesen und weniger RTL II gucken
@Fiveminute

Zitat:
dein Zynismus bringt uns hier keinen deut weiter , du wirst zunehmend unsachlisch .


Ach jetzt ist das vertreten rechtsstaatlicher Grundsätze samt kritischer Nachfragen an jene, welche diese demontieren wollen zynisch?

Zitat:
Im übrigen sieht man wenn man meine Postings liest das ich vorsgeschlagen habe die Religionsfreiheit einzuschränken oder aber zu ergänzen , soweit das inhumane und kriegerische Religionen eingeschränkt werden können .


Deine "Ergänzung" ist schlicht nur eine Ausheblung des Rechtes für jene Religionen die dir nicht passen. Das weißt du eigentlich auch, deswegen das systematische Ausweichen.

Um es zu wiederholen: Religionsfreiheit steht in einem Gefüge mit anderen Grundrechten und die Ausübung der Religionsfreiheit muss immer mit anderen Grundrechten abgewägt werden.

Zitat:
Darüberhinaus mußt den Post mit Milli Görüs nocmal lesen , ich habe unterschieden zwischen millitanten und radikalen ! Davon abgesehen ist verwischen sich die Grenzen hier sowieso .


Nicht wirklich. Nämlich sogar der absolut weite Teil des Islamismus ist nicht militant und sogar unter den militanten Muslimen lehnen welche den Terrorismus ab.


@Burkl

Zitat:
Ich habe aber gar nicht danach gefragt, ob es auch jemals Gewalttaten gegeben hat, die völlig abstrus mit der Verdrehung von religiösen Zitaten gerechtfertigt wurden.


Verzeihung das du auch Antworten bekommst die dir nicht Gefallen. Fakt ist, dass auf der Basis bestimmter Jesusworte Kriege geführt wurden, Menschen misshandelt wurden, etc.
Zitat:
Nicht wirklich. Nämlich sogar der absolut weite Teil des Islamismus ist nicht militant und sogar unter den militanten Muslimen lehnen welche den Terrorismus ab.


?
Was ist damit?