Neue Medizin


[/quote]und doch, wenn die Büchse auf geht..
entsetzen pur,[/quote]

Ja man sollte eben die Büchse der Pandora zu lassen.
Hmm,
ob da etwas mit Krebs zu tun hat, wenn die "Büchse" verschlossen bleibt?
Wer weiss, möglich schon.
Vielleicht ähnlich einem Schnellkochtopf.
Da kann man jetzt drüber philosophieren.
Wäre gut wenn ein Ventil an der Büchse wär.
Du sagst es!
Wenn auch die neue Medizin nicht hilft, sondern nur das Leiden verlängert.

Ein Bericht über ein junges Mädchen, daß nie die Hoffnung aufgab.

http://www.welt.de/vermischtes/arti.....st-du-mich-loslassen.html
Zitat:
"Mami, kannst du mich loslassen?"

Sie war 14, als die Schmerzen begannen. Bei der Diagnose lachte sie. Leukämie. Die Chancen standen gut. Und sie wollte ja auch nach Amerika. Doch es kam anders.

_________________
Das, was sich im Menschen reinkarniert, ist das spirituelle Ego, die göttliche Individualität.
http://www.theosophie.de/index.php?.....en&Itemid=88&limitstart=2
Für mich ist der Wahnsinn dieses Herrn Hamer kein Thema mehr. Ich habe genügend damals gelesen wozu seine sog. Thesen und "Therapien" führen können. Der Mann ist schlicht und einfach wahnsinnig. ( Das Video hab ich mir NICHT angesehen ).
Ich habe bei meinem Beitrag etwas vergessen.
Jede Möglichkeit der alternativen Medizin kann eine wunderbare Ergänzung der Schulmedizn sein, aber eben NUR eine Ergänzung.
Welches Video ?

Im Bericht/Link geht es nicht um Herrn Hamer. Den kann man sowieso vergessen, er hat sich selbst in sein Schneckenhaus zurück gezogen, so ein letzter Bericht im TV.
_________________
Das, was sich im Menschen reinkarniert, ist das spirituelle Ego, die göttliche Individualität.
http://www.theosophie.de/index.php?.....en&Itemid=88&limitstart=2