Genußmittel


Zitat:

Die beste Methode, das Leben
angenehm zu verbringen, ist,
guten Kaffee zu trinken.
Und wenn man keinen haben kann,
so soll man versuchen,
so heiter und gelassen zu sein,
als hätte man guten Kaffee getrunken.

-Jonathan Swift-


alles in Maßen würde man sagen..
ob Tee oder Kaffee auch Schokolade,......

Tee ist sehr wirksam...ob Spezial-Tee's oder ganz normalen denn man am liebsten hat ..der auch seine Wirkung nähmlich wenn man ihn in Ruhe genießen kann..findet man zu seiner inneren Harmonie

_________________
in Liebe mit Euch
**************************
"Ganz gleich, wie beschwerlich das Gestern war, stets kannst du im Heute von neuem beginnen."
(*Buddha)
Zigaretten und Sex haste noch vergessen....
Zigaretten? Dann bist vielleicht zwar heiter und gelassen, hätten mir aber zu viele schädliche Wirkungen
_________________
»Du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben von ganzem Herzen, von ganzer Seele und von ganzem Gemüt«
Dies ist das höchste und größte Gebot.
Das andere aber ist dem gleich: »Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst«.
In diesen beiden Geboten hängt das ganze Gesetz und die Propheten
ja man kann ja nicht an alles denken
Zitat:
Dann bist vielleicht zwar heiter und gelassen, hätten mir aber zu viele schädliche Wirkungen


Ach Minou. Die ganze Welt und alles Leben und jedes Nahrungsmittel hier hat doch schädliche Wirkungen.

Ich rauche soooooo gerne.

Und ist es nicht so, dass negative Gefühle und schlechte Gedanken viel schädlicher sind als so ein bisschen Gift?


Zitat:
ja man kann ja nicht an alles denken


Mal kein Angriff gegen Zigaretten?

Ist ja suuuuuper.
Zitat:
Datum: 27.12.09, 04:20


Sach mal, Minou: brauchst Du keinen Schlaf?
Zitat:
Ich rauche soooooo gerne.


Das kann ich gut verstehen, annasilja ! Meine Freundin ja auch. Sie braucht das einfach . Ich hatte noch nie so ein starkes Bedürfnis danach, da kann ich natürlich leicht reden .
Zitat:
Sach mal, Minou: brauchst Du keinen Schlaf?

Seit meinem Burn out vor einigen Jahren habe ich noch massive Einschlafstörungen . Ehe ich mich endlos im Bett wälze, gehe ich zum PC , wo es dann natürlich noooch später wird . Aber ich versuche, mich zu 'bessern' .
_________________
»Du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben von ganzem Herzen, von ganzer Seele und von ganzem Gemüt«
Dies ist das höchste und größte Gebot.
Das andere aber ist dem gleich: »Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst«.
In diesen beiden Geboten hängt das ganze Gesetz und die Propheten
Hab das gleiche Problem. Schlafstörungen schon das ganze Leben lang.

Hab dann immer ewig meditiert und dachte, wenigstens die Zeit sinnvoll nützen.

Wenn ich dann nachts an PC gehe, surrt mir der Kopf so, bei Dir nicht?
Nein, ich mache dann solange, bis ich spüre, dass ich müde werde; wenn dann noch zu Ende zu schreiben ist, fangen bei mir schon die Augen zu brennen an - dannmuss ich schnell abschalten
_________________
»Du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben von ganzem Herzen, von ganzer Seele und von ganzem Gemüt«
Dies ist das höchste und größte Gebot.
Das andere aber ist dem gleich: »Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst«.
In diesen beiden Geboten hängt das ganze Gesetz und die Propheten
Hallo Ihr Beiden

Ich würde gerne auf die Genussmittel insbes. auf Schokolade zurückkommen. Und die Bemerkung, dass alles in Maßen genossen werden sollte.
Nur, wie macht man das? Habe ich eine Tafel mit 10 dkg zur Verfügung, esse ich sie mit Genuss. Habe ich eine Tafel mit 30 dkg esse ich auch diese aufeinmal mit noch mehr Genuss. Gäbe es eine Tafel mit 1 kg, ich bin sicher, die könnte ich auch auf einmal wegputzen.
Mein grösster Wunsch würde in Erfüllung gehen, wenn ich wüsste, wie man kontrolliert Schokolade stopft.
Lb. Grüsse Soschi