Ich glaube ich bin ein Engel


Hallo Rififi,

nun im spirituellen Sinne sind wir alle Kinder Gottes, also alle gleich. Also machen wir hier auf Erden zurzeit eine "menschliche" Erfahrung.
Auch wenn wir in verschiedene Richtungen unterwegs sein mögen -> dämonisch, menschlich, göttlich.

Als Hare-Krishna kann ich nur aus der vedischen (alt indischen) Tradition sprechen und da wird wenn von Engeln die Rede ist, von sehr hohen, spirituell weit fortgeschrittenen Seelen gesprochen.
Und diese haben dann sehr außergewöhnliche Fähigkeiten.

Diese kommen von einem Planeten-System (weit höheren Dimension als die unsere) mit Namen Siddhaloka. Alle dort lebenden Wesen haben die Vollkommenheit im Yoga erreicht, genannt yoga-siddhi. Mystische Fähigkeiten wie das fliegen von Planet zu Planet ohne Hilfsmittel. (ihnen wurden im christlichen Sinne nur Flügel angedichtet, sie benötigen in Wirklichkeit keine)

Dieses Siddhaloka befindet sich immer noch innerhalb des materiellen Kosmos, aber die Siddhas müssen als "nahezu befreite Seelen" bezeichnet werden. Und wenn ein solcher Siddha in eine solch tiefe Dimension wie die unsere inkarniert, dann hat er auch immer eine Aufgabe als spiritueller Lehrer um anderen auf ihrem Weg zu helfen.

Wenn ich dich wäre, wäre ich vorsichtig mit solchen Vorstellungen. Du könntest leicht die Verbindung zur Realität verlieren.

Ein Siddha hat beispielsweise kein Interesse mehr an Sexualität. Wenn sie inkarnieren leben sie in lebenslangem Zölibat. Sie haben die "sexuellen Dränge" überwunden. Auch suchen sie sich meist Eltern aus die ebenfalls spirituell sehr weit fortgeschritten sind, so das ihr Leben bereits von Geburt an spirituell vorgezeichnet ist.

Der Grad der Bedingtheit einer Person steht unter der Kontrolle des Karmas. Je mehr Karma wir haben um so mehr stehen wir unter der Kontrolle der materiellen Natur. ---> Hass, Gier, Zorn, Lust etc.

Gruss
Guten Abend an alle die mir geantwortet haben.

Ich bin sicher gewesen, daß mich jetzt alle wieder fertig machen. Jetzt bin ich durcheinander. So viele glauben, daß ein Mensch ein Engel sein kann?

Ich habe diese Information von einer Frau aus diesem Forum, aber habe das nicht gesagt, weil ich glaube, daß sie das nicht wollte. Jetzt hat sie aber selber über inkarnierte Engel geschrieben, also daher auch meine Informationen. Es gibt auch Bücher, die aber schwer zu kriegen sind.

Nur an Akascha möchte ich folgendes schreiben.
Du brauchst mir keine persönlichen Nachrichten schreiben. Du hast die wiederlichsten Dinge zu mir gesagt, mich Fifi genannt und mich einer Prostituierten verglichen. Und jetzt bist Du aufeinmal berührt von meine kindlichkeit? Nur weil ich ein Engel bin? Hast Du jetzt Angst oder woher der Sinneswandel?
Die Gelsomina hat mir wenigsten mit ihrer Art auf den Weg geholfen. Du hast Dich nur lustig gemacht. Oder bist Du am Ende auch ein frustrierter Engel?


Rififi
@ Ellen

Zitat:
Sie erzählte mir dass die ganze Zeit in der sie da so alleine auf dem Boden lag und auf Hilfe wartete, ein grosser weisser Engel bei ihr stand und ihr die Angst nahm. Sie sah ihn genauso deutlich wie sie mich sieht.


Dabei koennte es sich um eine Art Guide gehandelt haben. Es ist schwierig zu sagen, ob die nicht-physischen Bewusstseinsformen tatsaechlich teilweise so aussehen wie ein Mensch dieses Form sieht (Engelhaft) oder ob es fuer den Mensch in diesem Fall von dem Guide nur so bildhaft uebersetzt wird, damit ein gewuenschter Effekt oder eine Emotion ensteht (Geborgenheit, Angstlosigkeit).
Das konnte ich bei meine eigenen ausserkoerperlichen Erfahrungen noch nicht herausfinden, aber meine guides sehen nie gleich aus. Es sind Formwandler bzw. "Schwingungsspieler", welche sich anscheinend in einer bestimmte Art und Weise auf mich einstellen, damit ich sie verstehe und wahrnehme. In meinen Fall helfen sie mir zu lernen in einer Andersatigkeit der Realitaet und mit meinem Geist klarzukommen. Ich bin mir aber sicher, dass sie auch noch viel andere Dinge koennen.
Man ist ja sogar selbst in der Ausserkoerperlichkeit nicht immer formbasierend angepasst, deshalb weiss ich auch nicht genau wie sie mich sehen. Man kann sich durch Gedanken veraendern oder abschirmen, was allerdings sehr schwer fassbar zu sein scheint. Streng genommen hat man die gleichen Moeglichkeiten, aber anscheinend viel zu wenig Erfahrung und inkompatible menschliche Konditionierung/Angst/Glaube und das legt man waehrend viel Praxis in diesen und fuer diese Erfahrung langsam ab und erlangt etwas mehr Freiheit.
_________________
The ônly way to truly know is to find out for yourself.
- Robert A. Monroe
Zitat:
Dabei koennte es sich um eine Art Guide gehandelt haben.

meine guides sehen nie gleich aus. Es sind Formwandler bzw. "Schwingungsspieler", welche sich anscheinend in einer bestimmte Art und Weise auf mich einstellen, damit ich sie verstehe und wahrnehme.


Ja sicher, Engel sind Guides, Helfer, Wegbegleiter, Freund und Beschützer, Bote...
Es heisst dass Engel jede Form annehemen können.Und von allen Engeln die uns zur Seite stehn ist der Schutzengel der, der uns am besten kennt.

Zitat:
Man ist ja sogar selbst in der Ausserkoerperlichkeit nicht immer formbasierend angepasst, deshalb weiss ich auch nicht genau wie sie mich sehen.


Ich kann mir vorstellen, dass sie dich an deinem Energie-Schwingungsmuster erkennen.
Liebe Rififi, ich rede das erste mal darüber weil ich mich in dem was Du schreibst erkenne. Ich fühle ganz ähnlich und freue mich eine Seele gefunden zu haben die meiner ähnlich zu sein scheint. Ich erkenne in mir das Gesamtbild deiner Schilderung. Mit Worten würde ich es vielleicht etwas anders ausdrücken. Es ist Hoffnung, Glaube und Liebe, es ist Freude und Dienst. Über allem ist diese große Sehnsucht, aber auch das Wissen das ich nach Hause kommen werde.
Ich kann es im Moment nicht anders ausdrücken und ich hätte so viel zu erzählen ... ‏السلام عليكم‎ Friede sei mit Dir שלום
Hi auf deine frage ob du die einzige bist sagen ich nein ,ob du das wegen ein Engel bist solltest du es wissen sowie Erinnerung Bilder etwas Spezielles ?
ein Engel zu sein ist schon so wie du beschrieben hast aber es Gehöhren noch andere Dinger dazu was Engel von Menschen unterscheiden unbegrenzte fähigkeiten spühren was dein gegenüber fühlt was er denkt und die Menschen um dich herum fühlen sich einfach wohl sogar Tiere die dich nicht kennen und nicht nur Hunde oder Katzen wen du verstehst was ich meine,
ja dann Bist du ein Engel.
Rififi..

http://www.geistigenahrung.org/ftopic69443.html
_________________
Alles, was du siehst, gehört Ihm
Vielleicht bin ich ja auch ein Engel
Ich denke, wenn wir "Menschengel" sind, können bzw. wollen wir alle Individuen unabhängig von Bekanntschaft oder Verwandtschaftsgrad auf gleiche Weise wie uns selbst unendlich wertschätzen. Dieses Ziel wollen wir, hoffe ich, Alle erreichen.
Lieber Autor dieses threats
Bitte melde dich per on
Wir müssen reden...
Das gilt auch allen Brüdern und Schwestern da draussen!
Die, die ich meine...werden es fühlen!