Ich habe nur einmal gebetet


nur ein mal in meinem leben habe ich gebetet... und wurde erhört

oder anders ausgedrückt, ich war verzweifelt, ein geliebter mensch sollte sterben und ich war verzweifelt.
im meinem gebet zu (weiß bis heute nicht wem) war ich bereit meine rechte hand zu verlieren, wenn dafür nur ihr leben gerettet werden könne.

und wie durch ein wunder verbesserten sich ihre werte, sie konnte operiert werden und wurde wie gesund, dabei stand das gegenteil bereits fest...

meine rechte Hand habe ich immernoch, ich muss zugegen ich habe tatsächlich fest damit gerechnet sich durch einen unfall zu verlieren

das hat in jedem fall meinen glauben an "ein höheres wesen" bestätigt den es war ein Wunder
_________________
wenn der Klügere nachgibt, haben die dummen das sagen:
Schreibfehler sind beabsichtigt und dienen der Allgemeinen erheiterung.