Erinnerung an oder Entwicklung zur Vollkommenheit?


Ihr kennt sicher die "alte Streitfrage" unter Esoterikern.

Die einen sagen: Jedes Wesen (insbesondere auch jeder Mensch) sei als von Gott geschaffenes Wesen von vornherein vollkommen. Er müsse sich über viele Inkarnationen hinweg lediglich daran erinnern, dass er vollkommen ist.

Die anderen sagen: Jedes Wesen (insbesondere auch jeder Mensch) sei als von Gott geschaffenes Wesen von vornherein zur Vollkommenheit disponiert. Er müsse sich aber erst durch viele Inkarnationen hinweg dahin entwickeln.


Wie seht ihr das?
Ich persönlich sehe es so, dass wir als unvollkommenes Wesen auf diese Welt kommen, und auch wieder als unvollkommenes Wesen von ihr gehen..

es gibt keine Reinkanation in diesem Sinne... Und vor allem:

Mich hat KEIN Gott erschaffen.. *zwinker*
_________________
Wer das Licht nicht kennt, kann die Schatten nicht verstehen....
Wer die Schatten nicht kennt, kann das Licht nicht sehen....
Ich denke, dass wir alle vollkommen sind und immer sein werden ...
_________________
Denkt selber nach!
Warum muss alles immer vollkommen sein, oder werden?
_________________
Das Heute gehört ihnen,
aber die Zukunft gehört uns!
Ganz einfach - weil wir Menschen so gebaut sind, dass wir in dieser
wie in jeder anderen Hinsicht nie genug bekommen können...

So ähnlich wie's Nietzsche schrieb:
Zitat:
Gäbe es Götter -
wie hielt' ich's aus, kein Gott zu sein -
also gibt es keine Götter!"
Hallo Jim!

Eigentlich kann NIEMAND deine Frage beantworten. Weil niemand etwas weiss.


Manchmal denke ich allerdings, dass Wu bestimmt eine Reinkarnation ist. Bestimmt war er früher ein Wolf.. und ist es eigentlich immer noch auf eine gewisse Weise.
Ich hatte es mir so gedacht:

Zitat:
"Ich habe mein ganzes Leben nach der perfekten Kirschblüte gesucht,
jetzt, da das Ende naht, begreife ich: Sie sind alle verschieden -
und sie sind alle perfekt!"


Katsumoto


_________________
Denkt selber nach!
Wonach richten wir die Vorstellung, etwas ist vollkommen. Woher weiß man wann es vollkommen ist?
_________________
Das Heute gehört ihnen,
aber die Zukunft gehört uns!
Tja, dat is wohl eher subjektiv ....
_________________
Denkt selber nach!
Wenn zwei Dinge vollkommen sind, sind sie dann auch dasselbe? Oder können zwei Dinge vollkommen sein, ohne sich einander auch nur zu ähneln?
_________________
Das Heute gehört ihnen,
aber die Zukunft gehört uns!