War Goethe ein Muslim?


>Turki

Aha, mal wieder versucht der "Prophet" Mohammed sich auf eine Stufe mit Jesus Christus zu stellen, was natürlich völlig lächerlich ist.

Rasul heißt Gesandter und Naby heißt Prophet. Soweit ich weiß gelten aber gerade die Naby im Islam als die Warner und nicht die Rasul.


>Ellen

Weil alle Regeln im Islam schon durch den Koran und Mohammed festgelegt sind, kein gläubiger Moslem nimmt da Veränderungen hin. Was allgemein unter Reform des Islam verstanden wird ist letztlich dessen Konformisierung und Auflösung in anderen Gedankensystemen. Der Islam ist ein unreformierbares System, da gemeint wird das das Verhalten Mohammeds perfekt sei, ebenso wie seine Dichtung, der Koran.

Mit Macht meinte ich jetzt weltliche Macht, also die Fähigkeit effektiv auf andere Menschen und Gruppen einwirken zu können und das im eigenen Interesse.
Sakina

@Turki
Zitat:
Es ist alles von Muhammed as sein Noor(energie) erschaffen worden.

Zitat:
Man muss sich mit Tasawwuf sehr gut auskennen um diese tiefen Themen zu verstehen.

was ist Tasawwuf ?
http://www.delikanforum.net/religio.....-sufismus-nach-sufis.html
Zitat:
„Was mit Worten wiedergegeben werden kann, ist nicht TASAWWOF!
http://www.delikanforum.net/religio.....methode-des-sufismus.html

erzähle doch, wie du es verstehst.

Zitat:
Denn Allah, Gott, hat Mensch und die dschinnen allein dazu erschaffen, dass sie Ihm dienen und Ihn preisen.

Wiso hat er dann in den Menschen soviele irritierende Funktionen eingebaut, die ihn davon ablenken ?

PS:
Zitat:
Tasawwuf erfordert strikte Befolgung der religiösen Pflichten, Enthaltsamkeit in der Lebensführung und den Entschluss, allen tierischen Trieben zu entsagen.
http://www.fontaene.de/archiv/nr-8/sufismus-01.htm

Also am besten gleich mal mit essen, trinken und atmen aufhören.
und bitte nicht an diesen Wahrheiten Mohammeds zweifeln.
http://www.islamreligion.com/de/articles/417/

mffffgggg gnostik
@ Chrisi

du bist also Christin und willst dem Turki erklären das sein Mohammed schlecht ist und dein Gottessohn doch viel korrekter? Dein Christenglaube lässt sich genauso auseinander basteln und ins lächerliche ziehen wie der Glaube von Turki daher find ich deine Art wie du argumentierst und auf Turki rumhackst und seine art sich ungeschickt auszudrücken dazu ausnutzt ihn runter zumachen extrem peinlich.

Übrigens bin ich mal sehr gespannt auf die Koranauszüge mit denen du um dich wirfst und einem Mittelalterlichen Inquisitor gleich einen Menschen mit anderer Religion beleidigst. Mir selbst ist es vollkommen egal was ein Mensch glaubt solange er mich damit in ruhe lässt.

Also liebe Chrissi, ich warte gespannt auf die Koranauszüge die deine Vorwürfe belegen und stützen. Dankbar wäre ich dir auch wenn du mir gleich die Bibelstelle zeigst wo Jesus selbst zur Trinität ermutigt und die lehren der heutigen Kirche stützt.
" Mein " Goethe Muslim - niemals!
Was soll der Quatsch?