War Goethe ein Muslim?


@Chrisi
Zitat:
Nur bei Jesus ist das eine andere Sache.

Dabei weißt Du nichts direktes von ihm! Nur über Erzählungen und deren Überlieferungen.... - eben, wie es gewesen sein soll, aber nicht, wie es wirklich gewesen ist!

Gruß
Zitat:
aber meine freundin hab ich noch nie geschlagen in4 jahren.


Dass so etwas extra hervorgehoben werden muss, ist erbärmlich. Sollen wir jetzt Beifall klatschen, wie toll Du doch bist? Es ist ja wohl selbstverständlich, seine Frau/Freundin/Mann/Freund/Mensch nicht zu schlagen...!

PeBu
Da zeigt sich mal wieder, in welche Epoche der Koran tatsächlich zurückgefallen ist: In die Vorstellungen des AT's. Die Lehre Jesu wird - wie war das mit der profetischen Verehrung seinerseits - tatsächlich aber ignoriert! Für mich ein offensichtliches Lügengebilde!

Mit den plumpen Methoden einer versagenden Rhetorik wird der zurückgegangene Entwicklungsstillstand vertuscht!

Gruß
Zitat:
Dass so etwas extra hervorgehoben werden muss, ist erbärmlich. Sollen wir jetzt Beifall klatschen, wie toll Du doch bist? Es ist ja wohl selbstverständlich, seine Frau/Freundin/Mann/Freund/Mensch nicht zu schlagen...!


nun ja, nicht alle menschen sind gleich. Der eine ist ruhig, der andere agressiv, einer ist psycho.

Ich bin halt auf aggro und temperamentvoll. Aber ich kann mich auch kontrollieren.

Was kann ich dafür wenn du ein Lauch bist und ich auf aggro?

Uns wurde nicht alles ins arsch gesteckt. Wenn du die strasse kennst dann weist du was ich meine.

Es gibt halt den unterschied das die meisten südländer bisschen aktiver und temperamentvoller sind als europäer.

Nur weil du Lauch bist müssen nicht alle gleich lauch sein...
Zitat:

Fragt sich wozu ein Muslim eine Freundin hat... Ist sie Muslima?

Das ist ja auch richtig gnädig von dir das du deine Freundin nicht schlägst...


WIe warum hat ein Muslim eine Freundin? Darf ein Muslim keine freundin haben?

Wir müssen ja nicht unbedingt gleich ins Bett mit der Freundin!

Ja sie ist Muslima...
Zitat:
Zitat:
Zitat:

Fragt sich wozu ein Muslim eine Freundin hat... Ist sie Muslima?

Das ist ja auch richtig gnädig von dir das du deine Freundin nicht schlägst...



WIe warum hat ein Muslim eine Freundin? Darf ein Muslim keine freundin haben?

Wir müssen ja nicht unbedingt gleich ins Bett mit der Freundin!

Ja sie ist Muslima...


Vielleicht bezieht er sich darauf, dass nach klassischer islamischer Lehre (und einen heutigen Richtungen) die Geschlechtertrennung strikt durchzuhalten ist. Dass heisst, Du als Mann darfst nur Kontakt zu Deinen weiblichen Mahram-Verwandten haben (die, du nicht heiraten dürftest wie Schwestern, Tanten, Mutter), Deine Freundin soll sogar noch weniger Kontakt zu Männern haben.
Alles nachzulesen bei Gelehrten wie Ghazzali, und den Vertretern der Rechtsschulen.
Ja ich weiss dass es so ist. Trozdem hinterd es mich nicht5 mal am tag zu beten. Für mich ist es sogar besser da sie mich bei Fajr weckt, bei ramadan sahur macht usw.

Diese verbote waren bestimmt um Zina auszuschliessen, weil die Männer ja Zensur sind. Deswegen braucht man auch solche verbote. Aber wenn man kein zina macht, finde ich das es kein problem ist eine freundin zu haben.

Es ist alles richtig wenn es fiysebilillah ist, uns an Allah errinert und nur für Allah ist.

ich könnte sie auch heiraten, aber ist es nur eine Unterschrift die es aus macht dass es nicht Haram ist?

Oder ist es das Niyya was dahinter steckt.
@Turki
interessant, wie Du an kritischen Fragen vorbeischliotterst! Verstehe ja, daß du im Grunde genommen nicht Stellung beziehen kannst, würdest ja Deinem eigenen wirklichen Lebenswandel widersprechen... Aber Deine Selblüge in Sachen Glauben, beachtlich, wie sich ein Mensch selbst zu verleugnen vermag!

Gruß
Lieber Turki,

ist dann auch das Kopftuch nicht mehr vonnöten - wenn die Niyya (Intention) bei der umgebenden Gesellschaft und den Muslimat selbst stimmt?
Bei Dir selbst kannst Du ja die Niyya erkennen, aber auch bei anderen? Welche Gebote aus der Schari'a treffen dann, nach dieser Lesart nicht mehr zu? Das Ehegebot? Das Verbot von Alkohol und anderen, potentiellen Rauschsubstanzen?

Bitte versteh mich nicht falsch; ich will nicht Dein Verständnis schlecht machen. Ich möchte nur die Konsequenzen aufzeigen, nach der Du dann auch andere Menschen und Gebote beurteilen solltest.
Wenn Du eine Schwester oder Tochter hast - darf sie dann auch nach Belieben (eine gute Niyya dürfen wir annehmen) einen Partner haben?

Gruß, Mutakallim
@mutakallim,
ich finde es gut, dass du die deutschen Begriffe in Klamern beifügst. Bei dem Text von Turki war ich länger damit beschäftigt, die Bedeutung all dieser Begriffe zu eruieren, als den Text zu lesen.