Javád


Javád

Siyyid Javád-i-Karbilá'í, ein Schüler von Siyyid Kázim-i-Rashtí. In Karbilá aufgewachsen, begegnete er dem Báb, als dieser noch ein Kind war. Später wurde er durch Mullá 'Alíy-i-Bastámí ein Bábí. Er anerkannte Bahá'u'lláh in Baghdád vor dessen öffentlicher Erklärung, war wegen seiner heiligen Lebensführung unter dem Namen »Siyyid-i-Núr« bekannt und starb in Kirmán.