Kitáb-i-Íqán


Kitáb-i-Íqán

das »Buch der Gewißheit«, das wichtigste religiöse Werk Bahá'u'lláhs, 1862 in Baghdád offenbart, es ist auch die vom Báb verheißene Ergänzung zu Seinem persischen Bayán. (Vgl. Shoghi Effendi, Gott geht vorüber, S. 157f. )