Súriy-i-Ra'ís


Súriy-i-Ra'ís

Sendschreiben Bahá'u'lláhs, offenbart bei Gallipoli im August 1869 (vgl. Gott geht vorüber, Hofheim-Langenhain, 1974, S. 206 ; Taherzadeh, The Revelation of Bahá'u'lláh II, p. 411f) für Hájí Muhammad Ismá'íl-i-Káshání, genannt Dhabíh oder Anís, in arabischer Sprache. Im ersten Teil wird 'Alí Páshá, der Großwesir der Türkei, angesprochen. (Nicht zu verwechseln mit dem Lawh-i-Ra'ís, auf persisch offenbart in 'Akká und ebenfalls an 'Alí Páshá gerichtet).