Unterdrückte, dieser


Unterdrückte, dieser

Bahá'u'lláh nennt Sich »Dieser Unterdrückte« (mazlúm), weil Er während des größten Teils Seines Lebens unterdrückt war, nach Seinem eigenen Zeugnis so, wie kein anderer je unterdrückt wurdet Shoghi Effendi übersetzt »mazlúm« im Sendschreiben über die Welt (Ährenlese 43 ) und im Besuchstablet (Gebete und Meditationen 180) mit »the Wronged One«; wörtliche Bedeutung von »mazlúm«: »der ungerecht Behandelte«, »der, dem Unrecht getan wurde«.