Meditation


Versuchslabor Entschuldigung anders kann ich nicht lernen .Alles Gute und Liebe an ALLE die das antippen .
Meditation hat überhaupt nichts mit Bewegung zu tun. Das heißt, der Geist ist absolut still, er bewegt sich in gar keiner Richtung.
Krishnamurti


_________________
Ich lasse alles los was nicht Liebe ist . Für alles was
ich tun will ist Zeit und Raum vorhanden !
Louise L. Hay

Suche nichts-finde alles !
Dr.Frank Kinslow

Wir erleben mehr als wir begreifen .
(Mystisches Erleben , Intuitives Verstehen) !
Hans-Peter Dürr
edgar gne hat folgendes geschrieben:
Meditation hat überhaupt nichts mit Bewegung zu tun. Das heißt, der Geist ist absolut still, er bewegt sich in gar keiner Richtung.
Krishnamurti



Da hat er sogar sprachlich recht. Meditation kommt vom lateinischen meditatio was soviel wie nachdenken bzw. nachsinnen heißt.
Meditation ist das totale Erfassen der Gesamtheit des Lebens, dem rechtes Handeln entspringt.
Krishnamurti, Das Licht in dir.


_________________
Ich lasse alles los was nicht Liebe ist . Für alles was
ich tun will ist Zeit und Raum vorhanden !
Louise L. Hay

Suche nichts-finde alles !
Dr.Frank Kinslow

Wir erleben mehr als wir begreifen .
(Mystisches Erleben , Intuitives Verstehen) !
Hans-Peter Dürr
Und doch, ihr Lieben, gibt es Bewegungsmeditationen, z.B. erinnere ich mich an eine von Osho, die einfach fantastisch war.

Und doch, Tobias, hast du Recht. Denn auch bei Bewegungsmeditationen geht es darum, die Spannungen des Körpers abzubauen, um es der Stille im Inneren zu erlauben, zu SEIN.

Inanna
_________________
Zwischen den Ufern von Schmerz und Freude ....
fließt mächtig der Strom des Sein.
ZEN
www.spirituelles-coaching.eu
Ich hab ne tolle Seite entdeckt mit vielen Meditationsübungen:

http://xterrica.com/spiritualitaet/.....allgemein-und-grundlagen/

Da sind echt gute Tipps dabei.
Tobias hat folgendes geschrieben:
Da hat er sogar sprachlich recht. Meditation kommt vom lateinischen meditatio was soviel wie nachdenken bzw. nachsinnen heißt.


Genau das soll mit der Meditation aber nicht erreicht werden - in der Regel. Oder wie ein buddhistischer Meister sinngemäß formulierte: Wenn man beginnt zu meditieren, bemerkt man, dass zwischen zwei Gedanken eine kleine Lücke ist. Mediation bedeutet diese Lücke zu vergrößern.
_________________
Man kann Gläubige nicht überzeugen, da ihr Glauben nicht auf Beweisen beruht, sondern auf dem tiefen Bedürfnis zu glauben. - Carl Sagan.

Die Wahrheit siegt nie, ihre Gegner sterben nur aus.
Das stimmt, was Krishnamurti und Busshari über Meditation sagen. Man geniesst die göttliche Stille und die göttliche Freude, wenn man in Meditation ist.

Alles Liebe

Erich
_________________
Es leitet mich die reine Liebe, die frei von Ego und frei von Konditionierungen ist!
Das stimmt mein lieber Busshari .Es ist die Lücke .

Hallo leuther Aus dieser Lücke kommt die ganze Schöpfung .


_________________
Ich lasse alles los was nicht Liebe ist . Für alles was
ich tun will ist Zeit und Raum vorhanden !
Louise L. Hay

Suche nichts-finde alles !
Dr.Frank Kinslow

Wir erleben mehr als wir begreifen .
(Mystisches Erleben , Intuitives Verstehen) !
Hans-Peter Dürr
leuthner hat folgendes geschrieben:
Das stimmt, was Krishnamurti und Busshari über Meditation sagen. Man geniesst die göttliche Stille und die göttliche Freude, wenn man in Meditation ist.


Da ich nicht an Gott glaube, würde ich das "göttliche" aus dem Satz streichen.
_________________
Man kann Gläubige nicht überzeugen, da ihr Glauben nicht auf Beweisen beruht, sondern auf dem tiefen Bedürfnis zu glauben. - Carl Sagan.

Die Wahrheit siegt nie, ihre Gegner sterben nur aus.