AIDS – die neue Sorglosigkeit in der homosexuellen Szene


@Tiamick
Zitat:
Unter heterosexuellen Menschen, mit einigermaßen normalem
Sexualverhalten, gibt es fast überhaupt kein AIDS.

Deine Einstellung zur Nichtrealität lassen mich langsam zum Ergebnis kommen, dass ein Gespräch mit Dir keinen sinn mehr ergeben. Deine Behauptungen, die jeglicher Basis entbehren (und natürlicherweise von Dir auch nicht belegt werden können) lassen mich allenfalls zu dem Schluß kommen, dass Du lediglich darauf hinaus bist, Deiner (fanatischen) Denkweise ein Alibi zu verpassen. - Na, dann viel Spaß dabei!

EOD zum wiederholten Male!

Auch hier dürfte ein Gruß überflüssig sein!
Ayyub schrieb:
Zitat:
Zu den Zahlen : Das Neuauftreten von Infektionen ist seit 2000 von rund 1.500 Fällen p.a. auf rund 2.700 Fälle p.a. angestiegen. Ein bedenklicher Trend, der aber noch Welten unter den Zahlen von 1983 (da warens rund 8.000) liegt. Unser Land wird daran nicht zugrunde gehn. Quelle : http://www.rki.de/cln_109/nn_205760.....icationFile.pdf/47_08.pdf

(der Link geht nicht)

War das AIDS-Virus 1983 überhaupt schon entdeckt? So kann man doch
nicht die Vergleiche anstellen!

Im Jahre 2008 infizieren sich jedes Jahr mehrere Tausend meist
relativ junge Leute mit einer lebenslang folgenschweren und am Schluß
tödlichen Krankheit und das wird achselzuckend hingenommen?

Da müsste evtl. mal überlegt werden, was anders gemacht werden muß,
zumal die Tendenz ja auch noch steigend ist.

@ningen:

Naja... wenn man weiss, wie Statistiken zustanden kommen... X-(
Ayyub schrieb:
Zitat:
Nein und eine vorsätzliche Infektion mit HIV ist sicherlich auch strafrechtlich verfolgbar.


Was soll denn das nun wieder? Wie will man das denn überhaupt
ermitteln im Dunklen Darkroom und Getümmel einer Schwulendisko?

Es nützt überhaupt nichts!

@Tiamick:

Wir warten auf die tolle Statistik, die deine These stützt

Ich fasse zusammen:
Ein Mensch mit normalem Sexualverhalten wird kein HIV kriegen. Nur Perverslinge bekommen HIV. Ergo werden alle Perverslinge auch daran sterben. Das sollte dir eigentlich recht sein, Tiamick.
Positiv schrieb:
Zitat:
dass ein Gespräch mit Dir keinen sinn mehr ergeben.



Dir ist auch kein Gespräch mit mir angeboten.
@Tiamick:

Die Statistik bitte
Du bist schon ein sehr ernst zu nehmender Gesprächspartner, Tiamick... Merkst was?
@Tiamick
Nur Sprüche, bislang kein Argument! Ist das Deine Art - wie in anderen Threads, was Deine Art und Verhalten angehen?

Deine Polemik solltest Du mal abstellen (sie lenkt von deiner Argumentationslosigkeit nicht einmal ab!), aber was bleibt dann wirklich übrig, - eine echt ernsthafte Frage!

EOD
@ Tiamick :

> 1983 :

Françoise Barré-Sinoussi, Luc Montagnier, et al.: Isolation of a T-lymphotropic retrovirus from a patient at risk for acquired immune deficiency syndrome (AIDS).Science. 1983 220(4599):868-7

Abstract : http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/6189183?dopt=Abstract

AIDS wurde schon vorher klinisch als Krankheitsentität definiert definiert. Das Virus wurde simultan von zwei Forschrgruppen (einer franz. und einer US-amerikanischen) 1983 isoliert.

Bevor man groß über ein Thema redet sollte man sich vorher wohl doch über basalste Dinge informieren.

Ich denke nicht das die Leute vernünftiger werden wenn man repressive Gesetze einführt (die übrigends durch das Verfassungsgericht sicherlich gekippt werden würden).

@ Lisken :

Bitte, Ich sitz ja ander Quelle

Ma'a Salama


Ayyub