Gott


Mir ist es egal ob es Gott gibt oder nicht, ich glaube nicht an ihn! Ich glaube das die vertorbenen unteruns sind!
Liebe/r inagobbo,
auf den ersten Blick klingen Deine Worte zwar ziemlich hart, aber dennoch auch nachvollziehbar. Was mich interessieren würde wäre ob es für Dich ein Schlagergebnis gibt, welches Dir den Glauben daran verstärkt?

liebsten Gruss
Gaby
Vielleicht gibt es ja auch beides ...
_________________
Denkt selber nach!
Hallo inagobbo,

Für die negativen Sachen im Leben ist nicht Gott verantwortlich, sondern Satan.
_________________
JCIV: Jüdisch-Christlich-Islamischer Verein
Shalom für Juden, Pax für Christen, Selam für Moslems, Peace für Bahá'ís und Frieden auf Erden!
Lieber JCIV!

Du hast recht das Gott nicht verantwortlich für das böse ist. Aber Satan??? Nein Satan ist der Ankläger vor Gott und der verführer, Versucher der Menschen. Verantwortlich für das Böse sind nur wir Menschen !!! Wir handeln und wir Schöpfen im Bösen wie im Guten! Das ist die Freiheit. Ich denke Du solltest es Dir nicht so einfach machen. Ohne Dich angreifen zu wollen.

Lieben Gruss ISA
Hallo Isa,

Eben, Satan verführt den Menschen zum Bösen, der dann zwar nicht immer aber immer öfter Böses Tut.

Freiheit
_________________
JCIV: Jüdisch-Christlich-Islamischer Verein
Shalom für Juden, Pax für Christen, Selam für Moslems, Peace für Bahá'ís und Frieden auf Erden!
Hallo JCIV!

Endschuldige bitte aber Du hast es leider immer noch nicht verstanden. Nicht Satan tut böses sondern der Mensch. Wir würden uns es viel zu einfach machen wenn wir die Verantwortung einfach auf Satan abschieben könnten. Wir Menschen sind verantwortlich für das was wir tun. Du sprichst den Menschen durch Deine Argumentation die Gottgegebene Freiheit der Entscheidung ab. Der Satan hat keine Macht, wenn ich mich gegen ihn stelle. Denn ich oder andere Menschen müssen sich seiner Verführung nicht hingeben. Jeder hat zu jeder Zeit die Möglichkeit der Umkehr. Entweder durch seinen Verstand oder durch seinen Glauben an Gott. Und wenn Du den Menschen das verstehen der Kausalität nicht zu traust dann gibt es keinen Verstand mehr. Dann gehe ich morgen raus und töte den nächsten der mir über den Weg läuft und behaupte einfach, dass war Satan.
Das ist doch lächerlich oder!? Du sagst Du liest viel, dann lies doch mal bitte im Buch Hiob und schreib mir bitte welche Rolle Gott Satan gegeben hat und in welchen Bezug diese Rolle zum Menschen steht.
Bitte verstehe mich nicht falsch aber mach es Dir BITTE nicht so einfach.

Lieben Gruss ISA!
Hallo Isa,

Ich weiß, das Gott die Herrschaft an den Menschen übergeben hat.
Und das der Mensch frei entscheiden kann, was er tut.

Das Böse existiert nicht

Sogenannter "Heiliger Krieg"

Kann es Weltfrieden geben?

Gibt es Satan und welche Kraft hat er?

Zitat:
"Durch was werden wir Mensch?"


Zitat:
"Wir werden durch Vernunft, Gewissen, Intelligenz und Glaube zum Mensch. Ich weiß, andere Lebewesen haben auch Intelligenz."

_________________
JCIV: Jüdisch-Christlich-Islamischer Verein
Shalom für Juden, Pax für Christen, Selam für Moslems, Peace für Bahá'ís und Frieden auf Erden!
Lieber JICV!

OK dann ist dies ja geklärt.

DANKE ISA:o)
Hallo Isa,

Ich weiß, manchmal sage ich:

Zitat:
"Nicht die Religion ist Schuld an Mord und Totschlag sondern der Mensch."


Aber manchmal auch:

Zitat:
"Nicht der Mensch ist Schuld am Bösen sondern Satan"


Aber ich muss dazu sagen, dass es auf das Thema ankommt, was ich sage.
Ob es um die Religion geht oder um den Menschen.
_________________
JCIV: Jüdisch-Christlich-Islamischer Verein
Shalom für Juden, Pax für Christen, Selam für Moslems, Peace für Bahá'ís und Frieden auf Erden!

Forum -> Gott