Jesus


Das komische an Zeitreisen (wenn es sie geben kann) , wäre ja , dass es unendlich Zeiten neben unserer gäbe ...

Ist auch ein bisschen blöd , wenn einer in die Vergangenheit reist und dann alles umändern würde ...
_________________
Denkt selber nach!
Erinnert mich irgendwie an "Butterfly Effect"

Mal angenommen es würde wirklich solche Menschen geben wie in diesem Film, dann könnte es sein, dass sich meine ganze Vergangenheit ändert, vielleicht gerade in dieser Sekunde, und ich würd's überhaupt nicht merken.

Ach ja, ich bin 15.
_________________
Das Heute gehört ihnen,
aber die Zukunft gehört uns!
Jesus der "Verständlichmacher" des Wortes Gottes. Ohne JESUS hätte ich das Alte Testament als ein Buch des Krieges und Vernichtung bezeichnet.
JUSUS hat doch erst das Wesen GOTTES richtig artikuliert, vorher war nur, ja was?

Kein Name wurde je so missbraucht wie der Name - JESUS, auch und erst Recht von Seiten der Kirche.

Ein großer Meister sagte einmal, und das war kein Christ.
Wenn man den Namen JESUS in den Mund nimmt sollte man sich vorher drei Tage lang den Mund waschen.
Sinnbildlich.

Gruß, peter.