...das universum lebt


die oder das wesen welche(s) uns hier auf erden beherrscht hat schon das ganze universum leergefressen und alles leben hier auf diesem planeten zusammengetrieben (deswegen auch diese unglaubliche vielfalt), und jetzt geht es darum neues leben zu schaffen, damit diese(s) wesen schön weiter auf anderer wesen kosten leben können.

die menschheit ist deren eierlegende wollmilchsau.

wir arbeiten für die, entwickeln das erworbene wissen weiter und neue technologien, halten uns sogar noch gegenseitig klein, weil wir untereinander unterschiedlich sind usw, usw...

wer schonmal die filme "sie leben", "dark city", "fahrenheit 471", oder auch " matrix "gesehen hat der kann sich denken worum es "denen" hier geht ...

oder "beeing john malkovic!" z.bsp.: da teilen "die" "uns" auch noch unverhohlen mit, wie sie sich immer wieder geeignete (luxus-)körper suchen in denen sie dann hier auf erden ihr Luxusleben leben können ...
ein paar 10000 "menschen" leben ein leben in totalem überfluß mit allem was man sich erträumen mag und die restlichen 6,99... milliarden (!!) werden wie vieh gehalten nur das man uns nicht mit zäunen einsperrt, sondern mit illusionen vom freien willen, glaubensrichtungen, man predigt uns individualismus und gleichzeitig sagt man uns wir wären alle gleich und hätten im leben die gleichen chancen ... hahaha

und der normalbürger darf für einen lachhaft geringen lohn deren maschinerie am laufen halten ...

von wegen das universum lebt...
Wow , gleich dreimal hintereinander ...
_________________
Denkt selber nach!
sorry wollt es nur einmal posten, kenn mich nich so aus..