Würgereiz der nicht aufhört...


Ich habe in der Zeit von 28.05.08 bis 2.06.06 eine Cortioson Infusion bekommen. Mein Problem ist jetzt, dass seit ich aus dem Krankenhaus wieder raus ich bin, ich fast täglich immer so ein Gefühl im Hals habe, als ob ich jede Sekunde erbrechen müsste. An manchen Tagen ist das so schlimm, das sich der Würgereiz sich richtig betätigt. Meinen Neurologe, wo ich zur Zeit in Untersuchung bin(hab verdacht auf MS), habe ich es zwar schonmal erzählt, aber er sah es als nicht ganz so wichtig an.

Meine Frage ist jetzt...kann dieser Würgereiz eine Nebenwirkung von dem Cortison sein? Ich hab zwar schon viele Seiten über Cortison und seinen Nebenwirkungen gesucht und gelesen, nur dass dort Würgegefühle auftreten war dort nicht angegeben. Nur zeitlich würde es passen, da es genau 1. Tag nach der Stationierung anfing.

Was vielleicht noch wichtig wäre...dieser Würgereiz kommt größtenteils nur beim Trinken...beim Essen gibt es keine Probleme, mein Magen hat auch sonst keine Beschwerden. Dabei ist es egal ob ich stilles Wasser, Wasser mit Kohlensäure, Milch usw. trinke der Würgereiz kommt da immer vor...direkt erbrechen muss ich nicht, auch wenn mir manchmal danach ist...

Im Krankenhaus wurde ich schon komplett untersucht und bisher heißt es "Verdacht auf MS", somit schließe ich Probleme mit der Schilddrüse usw. aus...nur mich macht das langsam echt fertig, weil ich nicht weiß woher das kommt und wann das wieder aufhört. Ich wünschte ich wüsste wenigstens ein Grund dafür warum dieser auftritt....

Wie gesagt meine Vermutung ist bis jetzt, das es sich um eine Nebenwirkung vom Cortison handelt, nur habe ich noch keine Seite gefunden die mir diese Vermutung auch bestätigen konnte, dass es davon herkommt...
Sakina

Hallo Sucher.
Zitat:
Wie gesagt meine Vermutung ist bis jetzt, das es sich um eine Nebenwirkung vom Cortison handelt

Vermute ich auch. nur wie man das schnell wekk bekommt?
z.Z.keine Ahnung.

mffffgggg gnostik
_________________
glaube mir was ich sage, weil ich sage, was ich nicht weiß!
Hab mal nachgefragt...Cortison kann bis zu 6 Monaten im Körper bleiben....also falls es echt solange anhält dann nur noch 5 Monate..*kleiner trost*