frage zum tod...


es gibt da noch eine sache die ich nicht verstehe (okay, es gibt sooo viele dinge die ich nicht verstehe, aber diese sache lässt mich irgendwie nicht mehr los.

wenn es doch so ist, dass man die menschen, denen man nahe war und die man geliebt hat im tod wiederfindet bzw. wieder mit ihnen zusammen ist, warum heißt es dann bitte: "bis das der tod euch scheidet." ?

alles liebe, sternchen
Vielleicht , weil der andere dann seinen eigenen Weg weitergeht oder weil man denkt , dass die Person dann einfach weg ist.
Sorry, ich kann es mir zwar irgendwie auch nicht wirklich vorstellen , dass nach dem Tod garnichts kommt , aber in logischer Hinsicht bin ich eher Atheist glaube nicht wirklich an eine Schöpfung und auch nicht an einen Gott der "zaubern" kann!
_________________
Denkt selber nach!
Hallo Sternchen!
Stell dir vor du liebst einen Menschen, der dann aus welchem Grund auch immer stirbt. Niemand weiß was nach dem Tod auf uns zukommt, ich möchte nicht mein ganzes Leben damit vergeuden, auf einen toten Menschen zu warten, den ich nie wieder sehen werde (sorry, aber ich glaube nicht wirklich an einen Himmel) Da ist es für mich schon logisch, dass ich mich emotional immer mehr von diesem Menschen entferne, shließlich geht dein Leben weiter, es verändert sich ständig, der andere bleibt aber stehn!

smile!
Hab am Bild erkannt, dass du Fullmoon liest! ich bin ein großer Tanemura - Fan!
Hallo Sternchen -

ich denke die Antwort ist da ganz einfach - diese Formel stammt aus der christlichen
Trauungszeremonie. Und die bezieht sich nur auf dieses Leben hier, denn im Jenseits
"werdet ihr so sein wie die Engel, und nicht Mann und Frau". Dass der Tod scheidet
ist wohl unbestritten - und was nachher kommt, ist jedenfalls anders als hier...
Ich hab mir da im Laufe meines Lebens auch schon oefter Gedanken gemacht, und ich denke wenn das Gefuehl fuer jemanden stirbt , dann kann man
das auch als "Tod" bezeichnen.
Ellen Lutringer hat folgendes geschrieben:
Ich hab mir da im Laufe meines Lebens auch schon oefter Gedanken gemacht, und ich denke wenn das Gefuehl fuer jemanden stirbt , dann kann man
das auch als "Tod" bezeichnen.


das verstehe ich nicht so ganz, sorry.

kannst du mir das erklären?? bin manchmal ein wenig begriffsstutzig..^^~~XD
ich kann nicht mehr ohne meinen geliebten hund!wieso ist das passiert?und wieso tut es so weh?vielleicht,weil dieser hund meine seele war?
He Sina , allgemein hat jeder Mensch eigentlich die gleiche Seele (sofern es eine gibt). Aber du redest ja von einem Hund , da hab ich keine Ahnung , aber du scheinst ziemlich an deinem Hund gehangen zu haben "Ein Herz und eine Seele". Solltest dich vielleicht mal richtig ausweinen und irgendwann geht es dann wieder!
_________________
Denkt selber nach!
ja...meinst du wie oft ich das mache..jeden tag!
und ich heiße julia!meine hündin heißt sina!deswegen hab ich mich auch so genannt...
ich will sie zurück:heult:
Oh sorry , dass du nicht Sina heißt hab ich erst in dem anderen Text gemerkt. Tut mir Leid!
_________________
Denkt selber nach!