Ruhm sei Dir, o Gott...


Ruhm sei Dir, o Gott...

Ruhm sei Dir, o Gott, für Deine Offenbarung der Liebe zur Menschheit. O Du,
der Du unser Leben bist und unser Licht, führe Deine Diener auf Deinen Pfad,
mache uns reich in Dir und frei von allem außer Dir.
O Gott, lehre uns Deine Einzigkeit und lass uns Deine Einheit erkennen, so
dass wir niemanden schauen außer Dir. Du bist der Barmherzige, der Spender
reicher Gaben.
O Gott, entzünde in den Herzen Deiner Geliebten das Feuer Deiner Liebe, auf
das es die Gedanken an alles außer Dir verzehre.
Offenbare uns, o Gott, Deine erhabene Ewigkeit - dass Du immer warst und
immer sein wirst und dass es keinen Gott gibt außer Dir. Wahrlich, in Dir
werden wir Trost und Kraft finden.
Bahá'u'lláh
_________________
"Eine Stunde Nachdenkens ist mehr wert als
siebzig Jahre frommer Andacht."
Baha'u'llah
Meditative Texte täglich per Email