Zähne im Traum ausgefallen


hallo *all ihr unbekannten wesen

ich habe mich gerade erst ganz neu hier angemeldet, und habe noch nie bei etwas ähnlichem mitgewirkt.

ich interessiere mich schon lange für traumdeutung, schreibe auch viele davon seit jahren auf. zusammen mit meinem tagebüchern ist mir im nachhinein auch einiges klar geworden. einige träume kann ich ganz gut selbst für mich deuten, da ich ja am besten weiss, wie es in mir aussieht, was mich beschäftigt.

aber heute nacht hatte ich einen traum, mit dem ich nichts wirklich anfangen kann, obwohl er sehr symbolträchtig ist.

ich mache eine kleine radtour mit meinem vater und seinen beiden kleinen kindern (realität: meine eltern haben sich früh getrennt, mein vater wieder geheiratet, meine zwei halbgeschwister sind mittlerweile in der pubertät und nicht mehr klein und ich habe seit ca. 5 jahren gar keinen kontakt mehr zu meinem vater). auf dem weg geht es plötzlich sehr stark bergab und auf der anderen seite wieder sehr hoch. ich bin plötzlich alleine - nehme ganz kräftig anlauf, um nicht hochstrampeln zu müssen. auf der anderen kuppe merke ich, dass ich viel zuviel anlauf genommen habe und ich die luft fliege. als ich schon mehrere meter über dem boden bin, bekomme ich schreckliche angst vor dem sturz und mache die augen zu. erst als ich mit meinem vater wieder bei bekannten sind, wache ich im traum auf. überall habe ich schürfwunden, alles tut weh, und ein grosser teil meiner zähne ist rausgebrochen. ich bin entsetzt. ich soll nicht reden, aufpassen, weil meine mutter die zähen vielleicht wieder hinbekommt (realität: meine mutter ist zahntechnikerin). mein vater versucht, mein rad wieder zu richten, aber ich sage ihm, dass es ein sehr altes rad war, wo sich das nicht mehr lohnt. mir geht es besser, ich laufe rum, rede....da fallen nach und nach alle noch übriggebliebenen (die wie kaputte stummel aussehen) zähne auch noch aus, bis ich gar keine mehr im mund habe - dann wache ich auf.

ich muss dazusagen, dass sich meine träume in der art meist ähneln, ich meist von wasser (gefühl) träume. dieser traum ist jedoch irgendwie anders. im grunde zu realistisch im gegensatz zu sonst.

ich freue mich, wenn jemand mir dazu etwas schreiben möchte und wünsche allen einen schönen sonnigen sommertag!

pinky**
_________________
*Carpe Diem*
Hallo Pinky
Ich weiß wovon du sprichst. Ich hatte das auch schon mal. Nur nicht in dem Ausmaß. hast du vielleicht Zahnprobleme? Oder Du sollst dich von deiner ganzen negativen Vergangenheit , die du nicht mehr beißen kannst, trennen und lösen. Ich hoffe es ist dir eine kleine Hilfe. liebe grüße Rafael
hallo-wenn die zähne oder zahn rausbrechen das heisst kleine probleme kommen aber zähne mit blut grousse probleme,die aber schnell sind weg
hallo du
ich weiss wenn jemandem im traum zähne ausfallen bedeutet dass jemand aus der familie oder bekanntenkreis stirbt
wenn das die schneide zähne sind ist es jemand junges sind es die backenzähne ist es eine ältere person fallen sie mit schmerzen aus erlebt derjenige einen schmerzvollen tod fallen sie einfach so aus leidet er nicht lange
LG
:S das letzte macht mir echt Angst

ich hab letzte Nacht geträumt, dass meine Zähne irgendwie locker waren und schließlich konnte ich die Schneidezähne so raushnehmen.. sah komisch aus

Kurz bevor ich diesen Traum hatte, hatte ich eine ziemliche Angst um jemanden.. Weil derjenige (jung und) krank ist und irgendwie nicht gesund wird..

Und jetzt diese Traumdeutung?
Hallo,

das Zahnausfall Problem hatte ich schon oft. Ich meine mich zu erinnern, dass dies immer dann kommt, wenn man sein Leben nicht richtig im Griff hat, man also starke Probleme hat und es einfach nicht mehr schafft. Man verliert und zerbricht. Ich stand in mehreren Träumen vorm Badezimmerspiegel und konnte meine Zähne rausnehmen, viel Blut, kein Schmerz, große Panik im Traum. Habe geweint und geschrien. Ich war wirklich am Ende.
Hab dann eben recherchiert und bin auf oben genanntes gestoßen.
Das traf auch zu, da ich im Job nicht zurecht kam, ich mir über meine Beziehung nicht im KLaren war und meine Familie auch nicht so ganz intakt war zu dieser Zeit.
Ich rate daher zu Ruhe und zum Besinnen, was wirklich wichtig ist und wie es am besten weitergeht solltest du für dich überlegen.

eni
also ehrlich, eure antworten finde ich ganz schön ... komisch. traumdeutung, wie versteht ihr denn das? dass eure träume die zukunft vorhersagen oder so?
wenn die zähne wackeln stirbt niemand! und wenn doch dann hat das nix mit dem traum zu tun!
bisher habe ich traumdeutung immer aus pschologischer sicht gesehen und aus dieser sicht hilft einem das ganz viel. träume sozusagen als spiegel der seele und des unterbewusstseins, das einem über die träume unbewusstes mitteilen kann.
so zum beispiel bei den zähnen: als kind haben wir das "zahnen" und das ausfallen der "milchzähne" als einen prozess erlebt, indem wir von wandlung begriffen waren. wenn die zähne draußen waren war platz für neues, waren wir eine entwicklungsstufe weiter. Somit ist Zahnausfall im Traum ein Zeichen der Reifung. Natürlich nicht für jedermann und überall - ein bisschen muss man sich auch selbst kennen um seine Träume zu deuten.
der zahntraum kann zB darauf hindeuten, dass es zeit für neue schritte ist. dass das alte nun hinter sich gelassen werden muss.

gruß, gabi
Zähne haben auch etwas mit Aggressivität zu tun. Mit den Zähen kann man zubeißen, ein Raubtier kann sich nur am Leben erhalten, wenn es gute Zähne hat. Verliert es sie, steht ihm der Tod bevor.
Zahnlos ist jemand, der sich nicht zu verteidigen weiß, ihm fehlt das richtige "Gebiß"

Zähne
In der traditionellen Traumdeutung ging man davon aus, dass Zähne im Traum eine aggressive Sexualität darstellen. Korrekter ist es, sie mit dem Wachstumsprozess zur sexuellen Reife in Verbindung zu bringen.
Ausfallende oder lockere Zähne deuten an, dass Ihnen bewusst ist, dass Sie eine Form des Übergangs durchleben, die vergleichbar ist im Schritt vom Kind zum Erwachsenen oder vom Erwachsenen zu Alter und Hilflosigkeit. Wenn jemand im Traum fürchtet, ihm könnten die Zähne ausfallen, geht es um die Angst, alt und nicht mehr begehrenswert zu sein oder um die Angst vor dem Erwachsenwerden. Träumt eine Frau davon, Zähne verschluckt zu haben, kann dies auf eine Schwangerschaft schließen lassen.
Zähne sind auch ein Hinweis auf den "Biss" und die Bissigkeit.
Zähne symbolisieren Vitalität, Geliebte, Kinder oder Geschlechtsorgane.
Auch das Raubtierhafte und Reißerische sind zu beachten.
siehe auch: Gebiss Zahnarzt Zahnschmerzen


http://deutung.com/lilith/index.php?symbol=ZaEhne&keyword=z

suchwort: zähne in der traumdeutung
also ich träumte letzte nacht, dass mein Backenzahn sich einfach auflöst, er zerfällt regelrefht und ich habe den Mund voller Krümel, war richtig gehend unangenehm... aber was das nun bedeutet ? kein Schimmer....
Gast schrieb:
Zitat:
hallo du
ich weiss wenn jemandem im Traum zähne ausfallen bedeutet dass jemand aus der familie oder bekanntenkreis stirbt
wenn das die schneide zähne sind ist es jemand junges sind es die backenzähne ist es eine ältere person fallen sie mit schmerzen aus erlebt derjenige einen schmerzvollen tod fallen sie einfach so aus leidet er nicht lange
LG


Ne Freundin von mir sagt das selbe. Und es scheint sogar zu stimmen, allerdings handelt es sich bei ihr immer auch um Personen nicht nur aus dem familären Bereich, auch die sie vom hören sagen oder Film und Tv her her kennt.

Wenn sie so einen Traum hat, dan betet sie immer für diese Person, wer immer es sein mag. Dan so einen Tag später erfährt oder hört sie dann wer gestorben ist.


Wen ich von den Zähnen Träume, dann verhaken die sich immer ineinander. Ich habe immer Angst sie könnten abbrechen oder so. Brrrrrr.....
_________________
Allâhu nûru s-samâwâti wa-l ard
Gott ist das Licht von Himmel und Erde

Aysha