DSDS


Wer guckt noch? Ich bin für Thomas Godoj- Linda und Fady sind auch gut.

Jade
_________________
Vor lauter Steinen über die man stolpert, verliert man den Blick für die Felsen in der Ferne. Lievre
Die Songs des Halbfinales:
„Nr. 1-Hits“:
Thomas Godoj: 'In the Shadows' von The Rasmus
Linda Teodosiu: 'Don’t Stop The Music' von Rihanna
Fady Maalouf: 'You Raise Me Up' von Westlife

„Beatles”:
Thomas Godoj: 'Let It Be' von den Beatles
Linda Teodosiu: 'With A Little * From My Friends' von den Beatles
Fady Maalouf: 'Yesterday' von den Beatles

„dedicated to”:
Thomas Godoj: 'Easy' von Faith No More
Linda Teodosiu: 'My All' von Mariah Carey
Fady Maalouf: 'Feeling Good' von Michael Bublé
_________________
Vor lauter Steinen über die man stolpert, verliert man den Blick für die Felsen in der Ferne. Lievre
Hey,

was für eine Überraschung: Pietro hat DSDS gewonnen... Ich mag ihn nicht und habe es ihm auch nicht gegönnt. Stimmlich war Pietro eindeutig schlechter. Der Song "Call My Name" war schon vor dem Auftritt der beiden erhältlich. Durch die Anzahl der Downloads konnte man vorher schon erkennen, wer wohl DSDS gewinnt. Sofort war der Song von Pietro auf Platz 1. Sarahs Version landete auf Platz 2.

http://www.bild.de/dsds/2011/dsds/s.....charts-17789482.bild.html

Wisst ihr, welche Bedingungen es bei DSDS gibt? Nur der DSDS-Sieger darf laut Verträgen Songs auf den Markt bringen. Es muss ein halbes Jahr vergehen, bis auch die anderen Kandidaten Songs veröffentlichen dürfen. Bleiben die Einnahmen für den Song von Sarah bei RTL oder kriegt auch sie etwas? Wenig Geld dürfte das nicht sein.

Die Staffel 2012 soll ja viele neue Änderungen mit sich bringen. Neue Juroren wird es sicher geben. Auch Teilnehmer bis 39 dürfen nur zu DSDS kommen. Dann wird es wohl einige dumme Teilnehmer mehr geben 500.000 Euro winken dann auch dem Sieger. Wird dann aber mit Sicherheit ewig dauern, bis der Sieger das Geld bekommt. RTL möchte schließlich auch ordentlich Profit machen. Ich schätze, dass erst eine gewisse Anzahl an CDs verkauft sein muss. Ich wusste auch gar nicht, dass es jetzt schon Geld für den Sieger gibt. 100.000 Euro warten auf den Gewinner. Was sagt ihr zu den Änderungen?

http://prominent24.de/2011/05/08/ds.....zt-schon-geplant/1218770/

Eine Eintagsfliege wurde geboren: Pietro! Wirklich klug ist er ja nicht gerade. Der Rest der Teilnehmer wird auch in der Vergessenheit enden. Ein halbes Jahr dürfen die Kandidaten nun nicht auftauchen... da sind sie sehr schnell vergessen. Lediglich von Mark Medlock hört man im Sommer etwas. Sicher geht die Beziehung bald in die Brüche. Vorher greift Sarah ab noch die 50.000 Euro von Pietro ab. Sicher hat sie ihm auch die weiblichen Fans und somit Anrufer abgewimmelt. Seht ihr das anders?

Habt ihr euch den Song schon heruntergeladen? Welcher gefällt euch besser? Das Album dürfte ja auch bald kommen... Wo habt ihr den Siegertitel denn heruntergeladen? Neben Amazon gibt es ihn auch bei iTunes. Das steht soweit auf der RTL-Seite. http://www.rtl.de/cms/unterhaltung/.....ombardi-call-my-name.html

http://itunes.apple.com/de/album/call-my-name-single/id436162033
http://www.amazon.de/Call-My-Name-Premium-Single/dp/B004X19PLM/
http://www.raba.tt/kategorie-2792-Vodafone.html

Oh, gerade habe ich die Voting-Ergebnisse gesehen.

http://www.promiflash.de/dsds-hier-.....der-shows-1105084636.html

Wann soll es denn die nächste Staffel geben? Ich habe noch nicht bei DSDS mitgemacht, aber ihr vielleicht? Ist euch aufgefallen, dass es in diesem Jahr oft nur Playback gab? Es gab deswegen sogar Patzer. Zum Beispiel von Marco. http://couchblick.de/dsds-peinliche.....r-lopez-on-the-floor-811/

Ciao
Ist doch nur mist DSDS, die Songs sind rein auf den Mainstream abgestimmt und die Superstars(wenn man sie so nennen will) sind 2-3 Monate bekannt und verschwinden dann in der Verseenkung
_________________
Das Leben mag keinen Sinn haben,
was aber noch lange nicht heißt das es sinnlos ist.
Namaste

Ich kenne DSDS nur vom hören/sagen und ab und an von der recht nervigen Fernsehwerbung. Möchte es mal so formulieren, alles hat einen Sinn und Zweck, auch wenn er sich darin erschöpfen mag als schlechtes Beispiel zu dienen. Das passt auch auf den Initiator.

LG Tiro
_________________
„Es gibt keinen Schöpfer außer dem Geist.“
(Lord Buddha)

"Es ist ein Vergnügen anzusehen, wie blind die Menschen für ihre eigenen Sünden sind und wie heftig sie die Laster verfolgen, die sie selbst nicht haben."
(Machiavelli)
Griswo hat folgendes geschrieben:
Ist doch nur mist DSDS, die Songs sind rein auf den Mainstream abgestimmt und die Superstars(wenn man sie so nennen will) sind 2-3 Monate bekannt und verschwinden dann in der Verseenkung


besser könnte ich es nicht sagen ^^ daumen hoch
Kann dieser Show auch nichts abgewinnen.
Dann werde ich mich hier mal outen.

Habe die Staffeln der Jahre 2008 und 2011 bis zum "bitteren" Ende verfolgt. Über das Niveau der Sendung im Allgemeinen sage ich lieber nichts. Mich haben in erster Linie Kandidaten interessiert, die man mit Fug und Recht als Nachwuchstalente bezeichnen kann. Die mich sowohl in puncto Gesang als auch in der persönlichen Ausstrahlung beeindruckt haben. Das medienträchtige "Drumherum" habe ich dabei versucht auszublenden.

2008 fiel mir da besonders Rania Zeriri auf, die es immerhin in die Top 5 geschafft hat. Wer nach einer krankheitsbedingten Stimmband-OP zu solch gesanglicher Leistung in der Lage ist, verdient Respekt.

Die aktuelle Staffel hatte aus meiner Sicht eine klare Favoritin (bezüglich der gesanglichen Darbietung) : Sarah Engels. Im Grunde genommen bin ich darüber froh, dass sie die Staffel nicht gewonnen hat. Ihre Zukunftsaussichten, im "Musikgeschäft" - ja leider nennt sich das so - Fuß zu fassen, haben sich damit ironischerweise verbessert. Sie ist noch sehr jung und sollte sich dafür die nötige Zeit nehmen.

Gute Musik steht auf der Speisekarte geistiger Nahrung weit oben. Nicht umsonst bezeichnet man Musik als die Königin der Künste
_________________
Die Galaxis ist eine Scheibe
hat wer die österreichische Version "Helden von Morgen" verfolgt?

Überraschenderweise hat dort die beste Sängerin und nicht der größte Star gewonnen.
Hallo Marcolo

was! ? Du auch?
Na ja, ich sag es auch nicht jedem ... ernte deswegen auch des öfteren ziemlich viel Unverständnis,
aber ich habe mir seit 2007 - seit Mark Medlock - jede Staffel, ja, bis zum bitteren Ende angeschaut.
War sogar gelegentlich live dabei - das hat schon was. Die ganze "Technik" dabei, diese Illusionsfabrik fasziniert mich auch sehr.
Leider kann ich nun das ganze Geschehen gar nicht mehr ab - es ist leider alles nur noch verlogener und ein absolutes "Abzockgeschäft" geworden.
Das stößt mich sehr ab. Aber wie alles - hat auch DSDS eine Art Halbwertzeit - bis zur völligen "Auflösung".

LG
_________________
"Die ganze Mannigfaltigkeit, der ganze Reiz und die ganze Schönheit des Lebens setzen sich aus Licht und Schatten zusammen".

*Leo Nikolajewitsch Graf Tolstoi*