Komischer Traum


Ich hatte Sonntag nachts einen komischen Traum. Ich träumte einen berühmten Tennisspieler live zu sehen. Ich ging bei ihm vorbei und wir sahen uns in die Augen. Aber vor ihm stand sein Bodyguard. Bei diesem Traum hatte ich auch Gefühle, die ich jedoch nicht beschreiben kann. Als ich aufgewacht ging es mir ganz schlecht, denn der Traum war so schön und ich wollte, dass der Traum nicht aufhörte. Komisch ist auch, dass ich die ganze Woche an diesen Tennisspieler denken muss und ich habe das Gefühl, ich kenne ihn schon mein ganzes Leben lang.