Hoffnungslose Liebe! Was bringt das?


HMH
Also ich würde schon sagen das du einiges zu verlieren hast. Ih seid beide relativ jung. Wenn sie seid 4 Jahren nen Freund hat wird sie auch zu Ihm stehen und kein Interesse Ihrerseits zulassen wenn du mit ner Liebeserklärung kommst. Eher würdest du dich wohl eher zum Affen machen wenn sich daas erstmal in eurem Freundeskreis rum spricht kannste dich ja bald nirgends mehr sehen lassen. Schätze mal du bist nicht der Typ der drüber stehen würde wenn die Gelächter anfangen. Eine Frau die verliebt ist einfach so umzustimmen ist wohl schier unmöglich. Würde eher wie Nuredin sagte den Kontakt weiter ausbauen und das beste draus machen. Wenn du allerdings immer nen Hintergedanken dabei hast besteht die Gefahr das du dann nie " Du selbst" bist in Ihrer Anwesenheit und nur minuspunkte sammelst. Zuerst solltest du dich damit abfinden das das in naher zukunft nix wird mit ihr damit du wenn du vor Ihr stehst auch "Cool " bleiben kannst und entsprechend punkten kannst. Dabei wirst du dann feststellen ob Ihr Euch überhaupt gut versteht und dann heist es den richtigen Moment abwarten.
Mit einem Anonymen Brief oder eine Liebeserklärung wirst du wohl eher Ihr Selbsbewusstsein stärken als deinem Ziel näher zu kommen.
Hallo Spönemann,

erst mal herzlich willkommen hier im Forum

Allerdings möchte ich dich darauf hinweisen, dass dieser Thread hier aus dem Jahre 2008 stammt, und somit dieses Problem 5 Jahre alt ist. Man kann also davon ausgehen, dass Phönix mittlerweile um 5 Jahre reifer ist und dieses Problem, genauso wie dieser Thread, der Vergangenheit angehört

Trotzdem wünsche ich viel Spaß hier, und dass du noch viele Themen findest, die dich Interessieren!

Alles Liebe,
Riki
Nunja, wie dem halt so ist: Ich denke, man soll sich in eine solche Schwärmerei nicht so hineinsteigern.
Sollte man auch nicht, aber manchmal ist das Gefühl stärker als der Verstand, und will nicht mit ihm zusammen arbeiten.