Liebe ich ihn noch?


Ich habe am 21.02.2008 auf dem PC meines Freundes einen MSN-Nachrichtenverlauf gefunden, nein nicht nur einen, es waren 10 (!) die mir 1. gezeigt haben, das ich ihn noch sehr liebe und 2. mir mein Herz gebrochen haben.
Ich konnte nicht fassen, was er an 9 verschiedene Frauen geschrieben hatte, der 10. war eine, wo er mir versprochen hatte, keinen Kontakt mehr zuhaben, das er sie vermisse, nicht mehr ohne sie kann, mit ihnen zusammen sein möchte und das er es betreut mit seiner Ex-Freundin, also die vor mir, schlussgemacht zuhaben.
Das hat mir wirklich einen Pfahl in mein Herz gejagt.

Ich bin dann natürlich gleich von ihm abgehauen, zu seiner Arbeit gefahren, habe ihn den Schlüssel zu seiner Wohnung wieder gegeben und bin gegangen. Als er mich nicht gehen lassen wollte, habe ich ihn vor dem ganzen Markt eine geknallt, dann konnt ich gehen.
Meine Ruhe hatte ich trotzdem nicht, denn er rief mich immer wieder an und schrieb mir SMS.
Zitat:

Zitat:
Mausi. Was los. Hab frei. Heule. Was passiert.. Geh bitte ran. Ich liebe dich so sehr mein süßer Engel


dabei war das, dass er frei habe eine lüge, denn später sagte er mir, das er einfach gegangen ist, obwohl er noch 2 Stunden hätte arbeiten müssen.
Zitat:

Mausi. Ich bin das größte Zensur der welt. Ich weiß es. Aber gefühle sind echt. Ich weiß, was ich getan habe. War aber immer treu. Lösche mein msn für dich


toll, gelöscht hat er, aber ich habs nicht gesehen, also wen er gelöscht hat und sein Passwort ist auch anders, als damals... Da scheinen doch noch Geheimnisse zu sein.

Dann bin ich doch ans Handy gegangen und er wusste sofort warum ich gegangen war und versuchte sich wieder rauszureden, das sie unsere Beziehung zerstören wolle und so weiter...
Aber ich kann ihn das alles nicht glauben, das er es aus langeweile geschrieben hat oder weil er frustriert war, weil ich ihn ab und an abgewiesen habe.
Ich meine das ist doch kein Grund soetwas zu schreiben. Ich war oft genug sauer und enttäuscht von ihm, aber geschrieben habe ich soetwas nie!

Außerdem habe ich vor wenigen Tagen erfahren, das er hinter meinem Rücken mit einer anderen Kaffe trinken war, ohne mich davon in Kenntnis zu setzen. Seit diesem Tag läuft von mir aus alles schlecht in der Beziehung. Und ich frage mich ob ich ihn noch liebe, nur leider weiß ich nicht, wie ich das raisfinden kann. Vieleicht könnt ihr mir ja sagen wie ich das rausfinden kann...[/quote]

Wir sind seit über 7 monaten zusammen.
es ist sehr schwierig auf ein solches problem zu antworten, denn:
- wenn ich dir sage er liebt dich und du solltest ihn lieben, und es wäre nicht der fall, würde ich mitschuld haben.
- wenn ich dir sage er liebt dich nicht, und er würde dich doch lieben, wäre das auch falsch.

d.h. egal was ich dir rate, im grunde kann beides sein. das kannst am besten du selbst beurteilen. ich kenne deinen freund nicht, du selbst bist die einzige die ihn beurteilen kann und eine entscheidung treffen sollte. würdest du dich an den subjektiven meinungen anderer orientieren, wäre das falsch - denke ich.

offensichtlich ist, dass berechtige zweifel bzgl seiner liebe vorliegen. wenn du und nur du diese zweifel bestätigt siehst, kannst du dich entsprechend entscheiden. du solltest diese entscheidung niemanden anderes überlassen.
die entsprechenden beweise / indizien liegen vor:
"versprochen hatte, keinen Kontakt mehr zuhaben, das er sie vermisse, nicht mehr ohne sie kann, mit ihnen zusammen sein möchte und das er es betreut mit seiner Ex-Freundin, also die vor mir, schlussgemacht zuhaben."

ich kann dir eigentlich nur nochmal vor augen führen was du bereits weisst...
ich denke in einer beziehung ist das wichtigste gegenseitiges vertrauen. ohne geht nicht. wenn du sicher bist, dass er dieses vertrauen missbraucht / dich anlügt, setzt er damit nicht seine liebe in frage ?