Meine Erfahrungen MIT DEM Jenseits


Gibt es dieses Thema noch? Ist hier nochJemand?
Du kannst jeden Thread wieder hoch holen .
Was wäre denn Dein Anliegen zu dem Thema?
_________________
»Du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben von ganzem Herzen, von ganzer Seele und von ganzem Gemüt«
Dies ist das höchste und größte Gebot.
Das andere aber ist dem gleich: »Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst«.
In diesen beiden Geboten hängt das ganze Gesetz und die Propheten
hallo, bin sehr traurig
Hat Deine Traurigkeit denn mit dem Jenseits zu tun?
_________________
»Du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben von ganzem Herzen, von ganzer Seele und von ganzem Gemüt«
Dies ist das höchste und größte Gebot.
Das andere aber ist dem gleich: »Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst«.
In diesen beiden Geboten hängt das ganze Gesetz und die Propheten
Habe vor einem monat meine überalles geliebte mutter verloren
Hallo mama, habe eben mitgekriegt, dass Du ganz neu hier bist.
So sage ich erstmal herzlich willkommen! Fühl' Dich wohl!
Du kannst jedes Thema, das Dich interessiert weiterführen.

Ach, das tut mir sehr leid, dass Du Deine Mutter verloren hast!
Ist noch gar nicht lange her - das tut sehr weh, weiß ich aus Erfahrung.
Hast Du jemanden, der Dir beisteht?
_________________
»Du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben von ganzem Herzen, von ganzer Seele und von ganzem Gemüt«
Dies ist das höchste und größte Gebot.
Das andere aber ist dem gleich: »Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst«.
In diesen beiden Geboten hängt das ganze Gesetz und die Propheten
Danke, Ja aber ich fühl mich trozalledem sehr sehr alleine und einsam mir kommt alles so sinnlos vor das einzige was mich ein isschen hält ist das ich irgendwie daran glaube das sie noch hier ist , das sie mir zu sieht also das es vieleicht ein leben nach dem tod gibt wir versuchen jetzt irgendwie an ein medium zu kommen in der hoffnung das es klappt obwohl wir auch wissen wenn es noch nicht klappt dann liegt das vieleicht daran das es noch zu früh ist aber wir werden nicht aufgeben und es ist auch schwer eins zu finden den es gibt ja schon zu viele die es einfach nur behaupten um profit daraus zu schlagen. Ach was weiß ich ich weiß einfach nicht mehr weiter es tut so weh so unglaublich es ist wie wenn dir jemand ständig ein messer ins Herz rennt.
Liebe Mama,

erst mal herzlich willkommen hier im Forum.

Was deine Idee mit dem Medium betrifft: Meinst du wirklich, das hilft dir weiter?
Wenn es denn tatsächlich ein echtes Medium sein sollte, meinst du, es kann dir etwas sagen, was du nicht ohnehin schon spürst?
Da du deine Mutter so sehr geliebt hast, sollte es eigentlich reichen, wenn du ich dich gehst, an sie denkst, und spürst, wie sie antwortet - wenn auch nicht körperlich oder in Worten.

Und solltest du tatsächlich ein Medium (egal, ob echt oder unecht) finden: Wirst du dir jemals sicher sein können, dass es wahr war? Dass es echt war? Wirst du dich erleichtert fühlen, oder dich nur immer fragen: War das echt?

Ich weiß nicht, woran du glaubst.

Ich persönlich glaube daran, dass es einen Gott gibt, daran, dass Er uns zu sich nimmt, wenn wir sterben, daran, dass unsere Seele ewig lebt, und daran, dass die Verstorbenen über uns wachen.
Ich glaube, dass es Seelen mit besonderen "Aufträgen" gibt, also Schutzengel, ich glaube, dass wir unsere Geliebten im Jenseits wiedersehen werden.
Genau genommen glaube ich zu wissen

Ich weiß, es tut unendlich weh, einen geliebten Menschen zu verlieren.
Aber trotzdem möchte ich dir empfehlen, nichts zu überstürzen.

Ich weiß auch nicht, ob du betest. Es gibt ein paar wundervolle Gebete für die Verstorbenen. Falls du gerne eines davon sprechen möchtest, sag mir bescheid, dann schicke ich dir ein oder mehrere gerne.
Ich selbst fühle mich nach Gebeten für die Verstorbenen immer wieder sehr erleichtert.

Du schreibst "wir". Heißt das, du hast jemanden, der dir zur Seite steht? Der dich unterstützt und hält, wenn du es brauchst?

Ich wünsche dir viel Kraft und Liebe, dass du es schaffst, jeden Tag aufs neue zu beginnen, und irgendwann auch wieder anzufangen, jeden Tag zu leben.

Alles Liebe,
Riki
Wir sind meine Schwester und ich und der Lebensgefährteund gleich die große liebe meiner mama das einzige wofür es sich noch lohnt für mich zu leben sind meine drei kinder
ich würde ja fragen stellen auf die nur meine mutter antworten könnte und somit wüsste ich das es wahr ist es würde uns bzw. mir sehr weiterhelfen, ich rede auch jeden tag mit ihr ich träume von ihr und es tut sooooooooooooooooweh aufzuwachen und zu merken es wahr "nur" ein Traum