Ist Sex die Grundlage einer Liebesbeziehung?


Zitat:
Ist Sex die Grundlage einer Liebesbeziehung?

Nein!
Ach Sakon, warum denn wieder solch eine kompromisslose Aussage?

Selbstverständlich gibt es Paare, für die Sex die Grundlage ihrer Liebesbeziehung ist. Warum willst du das nicht wahrhaben, bzw. einfach mal tolerieren?

Und was Homosexuelle kannst dich gleich wieder weiter aufregen! Homosexualität ist genetischbedingt. Das hat überhaupt nichts mit Krankheit oder Persversion zu tun, laßt euch doch mal von gescheiten Fachärzten aufklären, da kippt, was die Skeptiker angeht, der Unterkiefer ohnehin runter. Die Natur des Menschen ist so schnell nicht ergründbar, insbesondere nicht mit traditionellen und religiös fundierten Scheinwahrheiten!

Bin bislang davon ausgegangen, dass wir hier in einem halbwegs "aufgeklärten" Publikum verkehren, aber da irre ich mich leider wohl... Das Mittelalter läßt wohl immer noch grüßen, na dann mal prost Mahlzeit!

Gruß!
Hallo positiv,

eigentlich verstehe ich nicht, weshalb Du in diesem Forum rum wütest: es geht doch um "Nahrung für Seele und Geist". Das ist aber doch etwas, was es bei den meisten "gescheiten Fachärzten" gar nicht gibt - viele davon gehören einem anderen Tempel an. Eigentlich wärest Du doch dort am richtigen Platz! Oder ist es nur das Erbarmen mit den Mitmenschen, die im Mittelalter stecken geblieben sind, dass Du Dich so aktiv bemühst?

Gruss, NicoS
@NicoS
Kannst mal Deine Polemik lassen und faktisch bleiben? Danke!

Nebenbei, Dein Beitrag hat nicht ein einziges Faktum zu deiner Aussage beigetragen. Ist das wirklich Deine Art von Argumentation? Wenn ja, schade, nur leider weder annehmbar noch glaubwürdig!

Gruß!
Hey guys, whatever you´re doing: Stop to quarrel! Das ist ein Frorum, in dem es freundlich zugehen soll und nicht mit ignoranten oder was auch immer Aussagen, ok bitte- tut mir den Gefallen!

Und wenn Sakon eben so eine kleine, kurze Aussage machen will, dann lasst ihn doch! Jeder hat seine andere Meinung und die kann man auch rüberbringen, ohne gehässig oder so zu werden!

Also, mit einem schönen Gruß und Wünsche für eine Gute Nacht: Machts es gut!
Zitat:
Ich glaube solange zwei Menschen sich gut verstehen und lieben in dem Sinne , dann ist das Freundschaft. Sobald man den Sex mit einbezieht, wird es allgemeinhin als Liebesbeziehung bezeichnet. Also doch wieder das i-Tüpfelchen?


Sex alleine macht aus einer Beziehung noch keine Liebesbeziehung sondern erstmal nur eine Fickbeziehung. Das Wort Beziehung ist ein sehr dehnbarer Begriff. Sex zwischen Verliebten ist auch völlig anders, weil man sich da mehr "gehen lassen" kann. Beim Sex geht auch um die Auslebung von Fantasien der Partnerin/Partner, die man am besten kennt, wenn man eben eine Liebesbeziehung hat und sich dementsprechend im Vorfeld geöffnet hat.
Beispiel: Meine Freundin steht tierisch darauf beim Sex mit Kunstblut vollgeschmiert, gefesselt, geschlagen und gewürgt zu werden (haben das vertraglich abgesichert, damit mir rechtlich nichts passieren kann, falls etwas passiert) und das könnte sie mit einer rein freundschaftlichen Person natürlich niemals machen. Für soetwas braucht man wahnsinnig viel Vertrauen.
Bin ich froh, dass man in Foren anonym ist, denn sonst könnte ich nie mit jemandem darüber sprechen.

Zitat:
Ist Sex die Grundlage einer Liebesbeziehung?


Nein...

Erklärt sich doch von selbst: Liebe ist die Grundlage für eine Liebesbeziehung... Und Sex ist die Grundlage für eine sexuelle Beziehung...

Beides kombiniert ist der Hammer schlechthin.
[quote="Life"]
Zitat:

Sex alleine macht aus einer Beziehung noch keine Liebesbeziehung sondern erstmal nur eine Fickbeziehung. Das Wort Beziehung ist ein sehr dehnbarer Begriff.

Stimmt! Es gibt andererseits auch Liebesbeziehung ohne Sex, zum Beispiel die persönliche Beziehung zur Mutter oder so.
_________________
Jedes Schicksal ist angemessen, individuell zugeschnitten, denn nichts, was Gott tut, ist sinnlos!
Zitat:
Stimmt! Es gibt andererseits auch Liebesbeziehung ohne Sex, zum Beispiel die persönliche Beziehung zur Mutter oder so.


Dazu sagt man allerdings nicht Liebesbeziehung... könnte leicht falsch verstanden werden...
Life hat folgendes geschrieben:

Beispiel: Meine Freundin steht tierisch darauf beim Sex mit Kunstblut vollgeschmiert, gefesselt, geschlagen und gewürgt zu werden


Ist heutzutage doch Standard. Nur das Kunstblut würde mich anekeln. Wir nutzen dafür natürliche Produkte ...
Zitat:
Ist heutzutage doch Standard.


Ja, aber warum?