Wer liest hier gerne Bücher?


Zitat:
Hula, Engel und Hawaii
Eine wundersame, spirituelle Reise in das Südsee-Paradies Hawaii

"Dies ist die spannende, autobiografische Geschichte einer erfolgreichen Unternehmerin, die endlich dem Ruf ihres Herzens folgt und ihre wahre Berufung auf Hawaii im Hula-Tanz findet. Sie schwimmt mit wilden Delfinen und lernt die hawaiianische Kultur und Lebensart kennen.

Eingebunden in aufregende Reiseerlebnisse, geht es auch um die Auseinandersetzung mit den Themen Liebe, Angst und "Loslassen können".

Wir alle sind auf der Suche nach unserem ganz persönlichen Glück.
Die Autorin macht mit diesem Buch Mut, den eigenen, vorbestimmten Weg lustvoll und voller Vertrauen in die Führung der Engel zu beschreiten.

Mit viel Herz und Humor, aber auch mit leisen, nachdenklichen Tönen beschreibt sie einen aufregenden Teil ihres Lebensweges.

Begleite Gabriele Kalehua Streuer auf ihrer wundersamen, spirituellen Reise in das Südsee-Paradies Hawaii."

http://www.hawaiian-hula.com/Hula-Engel-Hawaii.htm

mit Rezensionen
http://www.hawaiian-hula.com/Rezensionen.htm#Verlagsrezension

und Leseprobe
http://www.hawaiian-hula.com/Rezensionen.htm#Leseprobe:

http://bodenseeportal.com/start/show_review/7
Einen Hinweis auf ein aktuelles Buch:

http://www.ullsteinbuchverlage.de/a.....?id=13360&page=buchaz

Zitat:
Dieses Buch hat in den wenigen Monaten seit Erscheinen der amerikanischen Originalausgabe Millionen Leser begeistert.


und noch ein Buch wurde mir ans Herz gelegt.

http://www.amazon.de/Traumwanderer-.....Tr%C3%A4ume/dp/3866160038

Zitat:
Der Traumwanderer. Eddie Kramer und das Buch der Träume

Die größte Macht der Welt sind unsere Träume... Sie zu finden ist ein Abenteuer.

Den Gefährten steht eine gefährliche Reise bevor, denn die dunklen Mächte vom „Rat der Elf“ sind ihnen dicht auf den Fersen. Sie versuchen um jeden Preis, das Buch in ihre Gewalt zu bekommen. Eddies abenteuerliche Jagd führt ihn zu den Hopi-Indianern und schließlich bis in das geheimnisvolle Hochland von Tibet nach Shambhala, wo mystische Legenden zu Realität werden.
Ich habe gestern Habakuck und Hibbelig: Eine Reise zum Selbst
von Ruediger Dahlke fertig gelesen.
Eines der schönsten Bücher, die ich bislang las.
Und ich habe gerade "Das Restaurant am Ende des Universums" fertiggelesen.
Einfach nur genial.
Es gibt eine Theorie, die besagt, wenn jemals irgendwer genau rausfindet, wozu das Universum da ist und warum es da ist, dann verschwindet es auf der Stelle und wird durch etwas noch Bizarreres und Unbegreiflicheres ersetzt.
Und es gibt eine Theorie, dass das schon längst passiert ist.
Also wenn ihr Mittelalter mögt, solltet ihr unbedingt "Die Päpstin" lesen. Weiß grad nicht von wem das ist, ist aber total spannend und abwechslungsreich! Worums geht findet ihr am besten selber heraus!
Nachdem das ja auch gerade verfilmt wurde dürfte es auch nicht allzu schwer sein ans Buch ran zu kommen

Habs noch nicht gelesen, aber ist sicher unglaublich spannend.
Echt, das wurde verfilmt? Wusste ich ja gar nicht, wann kommts ins Kino?
Da bin ich momentan nicht so auf dem Laufenden, durch Kind, Umzug und Schwangerschaft komm ich leider kaum noch ins Kino Ich glaub, in Berlin läuft das schon, bin mir aber nicht sicher...