Knast oder Selbstmord !


@Lisken
Lieb war Gestern.
@ Exitus

ich stelle meinen Text nun nochmals weiter hinten rein, da Du ihn wohl übersehen hast und ich mir nicht umsonst die Mühe gemacht haben will.
Exitus hat folgendes geschrieben:
MICH HAT NIEMAND GEFAGT OB ICH LEBEN WILL, deshalb habe ich auch das RECHT alles zutun und zulassen, was ICH will.

Du hast recht, niemand hat Dich gefragt.
Du hast Dich dazu entschieden, einen Körper anzunehmen.
Dieses Wissen geht aber in der Regel verloren.
Natürlich wirst Du das auch nicht glauben.

Glaubst Du, ich weiß nicht, wovon ich spreche?
7 Jahre lange hatte ich intensivste Selbstötungsgedanken.
7 Jahre lange konnte ich nur noch zwischen Dingen unterscheiden, die Suizidtauglich sind und unnützem.
Ich habe meinen Tod zahllose male vorbereitet.
Ich habe Abschiedsbriefe geschrieben.
Aber irgendwie kam es nie so weit.
Ich wollte über einen Zebrastreifen gehen, als ein Porsche mit Hochgeschwindigkeit anraste. Ich war mehrere Sekunden gelähmt.

Ich erzähle Dir das, dass Du erkennst, dass Du nicht der Einzige bist.
Ich bin heute so froh, dass es nie funktioniert hat.
Ich bin einer der glücklichsten Menschen, die ich kenne.
Und auch schwerste Situationen, die ich durchlebte, bis hin zu Morddrohungen konnten mir im Grunde nichts mehr anhaben. Ich hänge nicht an diesem Leben, aber ich bin froh, dass ich es lebe.

Tod ist für mich immer noch jeden Augenblick gegenwärtig und ich bin froh darum. Es ist uns wenig Zeit im menschlichen Körper gegeben, ich will diese wenige Zeit nutzen.

Ich grüße Dich!

Ja, liebe den Tod, das tue ich auch, aber im Gegensatz zu Dir liebe ich inzwischen auch das Leben.
_________________
Sind wir denn wirklich die heiligsten Wesen auf Erden?
>HIER KLICKEN<
@Exi:

*Zeigefinger heb*
Liebe ist die ewige Kraft, welche das Universum zusammenhält! *Zeigefinger einhol*

LG