Oberflächliche Liebe?


Hätte da mal eine Frage an euch:

Es handelt sich um meine beste Freundin. Sie macht mir echt Sorgen.
Sie ist oberflächlich.

Folgende Situation:
Wir stehen in der Disco. Auf und beide kommen zwei Kerle an und wollen sie und mich kennen lernen. Beide sehen nicht hässlich, aber auch nicht umwerfend toll aus. Da ich in festen Händen bis, hat sich das Thema damit für mich sowieso erledigt. Ich bin aber durchaus in der Lage, ein nettes Gespräch anzufangen (mit ist Aussehen nicht sooooo wichtig, Charakter ist bei mir im Vordergrund) Meine Freundin sagt nichts und nimmt mich an die Hand und haut mit mir ab. Ihr sind die beiden zu hässlich.

Dadurch hat meine Freundin (21 Jahre) noch nieeeeee eine richtige Beziehung geführt. Sie sucht sich dann genau die Typen aus, die aussehen wie...naja Models. Diese gehen dann einmal mit ihr ins Bett und das wars. Ich habe dann das Geheule, dass die Männer sie verarschen.

Und genau diese "Weisheit" gibt sie dann ihrer kleinen Schwester (19 Jahre) mit auf den Weg. Sie meint wenn man einen Mann eine Nacht ins Bett bekommt, ist das besser als gar nichts und meist bleiben sie dann auch bei einem. Tja Pustekuchen.

Wie soll ich jetzt als beste Freundin damit umgehen?
Gar nicht.
Manche Fehler muß ein Mensch selbst machen.
Und ihre Schwester wird mit 19 Jahren nun auch nicht naiv sein und kann sich eine eigene meinung bilden.
Ich habe auch erst mit 30 meinen Mann kennengelernt und davor mit zielstrebiger Präzision ständig in die Sch... gegriffen.
Ist aber schwer, sich als beste Freundin rauszuhalten.

Sie ruft an und erzählt von 5 verschiedenen Männern. Eine Woche später hat sie zu keinem mehr Kontakt. Dann sind es 3 andere Männer. Dann fragt sie mich, woran es liegt. Ich habe es schon mehr als 100 mal versucht es ihr zu erklären.

Dann ist sie neidisch auf meine Beziehung. Mein Feund ist zwar kein Adonis aber ein Herzensmensch (habe so einen Menschen noch nie kennen gelernt)

Dann habe ich ihr geraten, nicht gleich mit jedem in die Kiste zu springen (sie nimmt zwar die Pille aber sonst NICHTS, auch bei unbekannten)
Nun, dann ist sie einfach dumm (so ohne Schutz) - auch wenn es deine beste Freundin ist.
Aber wer weiß, sie kommt da noch hinter.
Je mehr du auf sie einredest, um so mehr wird sie ihr Ding durchziehen.
Vielleicht ist sie innerlich noch nicht reif für eine Beziehung.
Oder es stecken andere Probleme dahinter, vielleicht mangelnde Eigenliebe, weil sie früher vielleicht eher unbeliebt war und nicht gelernt hat, Grenzen zu ziehen...
Zitat:
Oder es stecken andere Probleme dahinter, vielleicht mangelnde Eigenliebe, weil sie früher vielleicht eher unbeliebt war und nicht gelernt hat, Grenzen zu ziehen...


Wow daran habe ich noch gar nicht gedacht.

Ist aber möglich. Aber du hast Recht: Jeder muss seine eigenen Erfahrungen machen

Vielen Dank auf jeden Fall für deine Hilfe und Rat

Grüße