Angst eine Vorahnung vor dem Tod zu haben


Moin, ich leide seit etwa 4 Jahren immer wieder an Angsstörungen, die auch medikamentös behandelt wurden. Mal war es die Angst vor einer Krankheit, dann nur Angst vor der Angst usw, immer hatte ich einen Grund irgendwie durchzudrehen. Seit mir eine Freundin erzählte, dass es Menschen gibt die eine Vorahnung vor dem Tad hatten, habe ich panische Angst, dass meine Angst zu sterben und mein Drang viele Dinge zu tun, zu erledigen auch so eine Vorahnung sein könnten. Ich mache mich völlig verrückt. Hatte jemand schon mal solch eine Angst?
Bei jedem meiner Selbstmordversuche hatte ich enorme Angst. Diese Angst kann man nicht wirklich beschreiben. Was bleibt, ist die Tatsache das man sich, auf der Gefühlsebene, stark "verhärtet". Vieles nehme ich jetzt ganz anders war.
Ally
Ich denke, mit medikamentöser Behandlung alleine ist es bei Dir nicht getan, und Du solltest psychologische Hilfe in Anspruch nehmen.