hilfe! was hat das nur zu bedeuten????


hallo zusammen!

also ich hoffe, dass mir hier jemand helfen kann.
habe in letzter zeit immer wieder träume, in denen ich von menschen die mir nahe stehen(familie, freunde, freund,...) ignoriert werde.
im prinzip läuft das meistens nach dem schema ab:
zuerst bin ich im traum voll integriert, dann irgendwann werd ich nicht mehr beachtet und zu "guter" letzt fühle ich mich nur noch wie ein stiller beobachter oder ne art geist.
ich seh und höre dann alles was so los ist aber niemand hört oder sieht mich.
manchmal kommt es vor, dass in meinem traum mein freund mit einem anderen mädel dasteht, was dann seine neue freundin ist (meistens kenn ich die dann auch noch!!).

also am wichtigsten ist mir ja die ignorieren-sache....wär toll wenn mir da mal jemand weiterhelfen könnte.

danke schonmal im voraus an alle die sich bemühen.

ciaoi
Liebe Zoe,

Der Traum will dir sagen, daß du sehr wenig an deinen eigenen Wert glaubst. Setze all dein Vertrauen in Gott, und lasse dich von Ihm leiten. Er macht alle Geringen groß und die Schwachen mächtig! Er führt dich mitten unter die Menschen, hält Seine Hand über dich und beschütz dich! Dein Wert liegt nicht darin, was die Menschen von dir halten! Sei fest im Vertrauen gegründet:

Zitat:
O Sohn des Menschen!

Du bist Mein Besitz, und Mein Besitz vergeht nicht.
Warum fürchtest du deine Vergänglichkeit?

Du bist Mein Licht, und Mein Licht verlöscht nie.
Warum fürchtest du dein Verlöschen?

Du bist Meine Herrlichkeit, und Meine Herrlichkeit schwindet nicht.
Du bist Mein Gewand, und Mein Gewand veraltet nicht.

So bleibe in deiner Liebe zu Mir, damit du Mich im Reiche der Herrlichkeit findest.

(Bahá'u'lláh, die verborgenen Worte)



Alles Liebe von Yojo
hallo yojo,

danke für deine hilfe. sowas in der art hatte ich mir schon gedacht ... . dann weiß ich ja jetzt was mein problem ist.

lg zoe