Beste Freundin?


Hey,

hab mal wieder was neues zuerzählen.

nach längerer Zeit wo wir kein Kontakt hatten, hat sie sich denn mal gemeldet und meinte, dass wir mal wieder was machen sollten. Und da ich so viele Sachen wie, das sich ihre eltern jez wirklich scheiden lassen und sie ihr neues Auto schrott gefahren hat wegen unfall und sowas von anderen erfahren hatte, die sie mir " ihrer angeblichen Freundin" nicht erzählt hat, sondern anderen mit den sie nur sehr wenig zu tun hat, hatte ich nun kein elust mit ihr etwas mehr zu machen und habe ihr erst mal meine meinung gesagt.

hab ihr gesagt, das ich mir langsam blöd vor komme immer sachen von anderen zu erfahren mit den sie iegentlich gar ncihts zu tun hat wie z.B mein freund, erzählt hat. und ich bekomme das immer durch andere zu hören obwohl ich mehrmals nachgefragt hatte. daarauf meinte sie nur das sie mit mir ya zur zeit sowieos nicht so viel zu tun hat und warum sie es dann erzählen sollte, darauf sagte ich nur das sie mit meien freund noch weniger kontakt hat als mmit mir und sie es ihm aber trotzdem erzählt. darauf konnte sie wie immer mal wieder nichts sagen, wie ich es mir schon gedacht hatte. sagte dann zu ihr das ich es einfach satt hatte und auch keine lust mehr habe über das thema zu reden, weil es sowieso nichts mehr bringtt und sie sich mal wieder versucht in unschuld zubaden.

Ausserdem habe ich ja auch keine lust merh darauf wenn sie sich nur meldet wenn sie irgentwelche probleme hat und nicht einfach nur so, das hat mir mein freund auch gesagt, das sie sich nur bei ihm bei msn ankam wenn sie wieder irgentwelche probleme hatte.

als sie mich angesprochen hatte um mal wieder was zu machen meinte sie noch, " den Rest erzähl ich dir denn mal Privat" wo ich dann zu ihr sagte, das sie mir privat sowieso shcon lange nichts erzählt.

naja aufjedenfall meinte sie dann das sie ein schritt auf mich zugeganegn ist ( ich frage mich immer noch wann, während wir geredet haben, weil ich davon nichts mitbekommen habe ) und das ich dann jetzt an er reihe wäre irgentwas zu machen. aber wie ich ihr dann schon gesgat hatte, habe ich gesagt das ich einfach keien lust mehr hätte zu reden. hab ihr noch alles gute gewünscht und das wars.

hatten seitdem her auch jez die eine woche kein kontakt mehr, wie vorher eiegntlich auch schon aber für mich isses jetzt gegessen.

was sagt ihr dazu ?

liebe grüße fairytale
_________________
Don't
fall in *Love*
with someone you can live with.

Fall in *Love*
with someone you can't live wihout.
Hi!

Konsequent bist du ja, das muss man dir lassen
Ich finds gut, dass du das getan hast und zu deiner Entscheidung stehst. Manchmal muss man soetwas tun, auch wenn man anderen dabei wehtut, man schützt ja bloß sich selbst. Und bevor ich mich als Mülleimer benutzen lassen würde, und auch nur dann wenn man gerade niemanden anderen hat um ihm sein Leid zu klagen, das würde ich auch nicht machen.

Und wenn du dich jetzt besser fühlst, um so besser! Es gibt Menschen, die verändern sich so sehr ins negative (jetzt rein subjektiv gesehen), dass man mit ihnen nicht länger klarkommt. Und wenn es dann gerade die beste Freundin trifft, ist das natürlich noch schlimmer, aber jede Veränderung im Leben, jeder Verlust, bedeutet, dass etwas neues kommt! Also warte einfach gespannt ab!

Liebe Grüße,
Branwen
hey Branwen,

danke für die antwort, so denke ich das auch. Bin ja auch nicht merh mit ihr klar gekommen wie du sagst, kam mir alles gezwungen vor immer was zu unternehmen und sich zu melden und sonst was... und erst wird schon was neues kommen da hast du recht. danke

fairytale
_________________
Don't
fall in *Love*
with someone you can live with.

Fall in *Love*
with someone you can't live wihout.