Fragen zur islamischen Zeitrechnung - 622


Also ich muss eine Belegarbeit über Westasien schreiben, dazu gibt es auch Aufgaben über den ISlam eine Frage lautet: Begründe, warum die islamische Zeitrechnung 622n Chr bgeann!
Kennt sich damit jemand vielleicht aus?=)
_________________
Wind ist leben mit dem ersten Atemzug beginnt es und mit dem letzten erlischt es
Hey Sanci,

Im Jahre 622 (christlicher Zeitrechnung) fand die "Hedschra" statt, Mohammed flüchtete von Mekka nach Medina, in Medina wurde die erste islamische Gemeinde aufgebaut, daher beginnt von dort an die islamische Zeitrechnung. Infos im Lexikon unter Islam und Mohammed.

Liebe Grüße,
Deas
_________________
"Die Trübsale dieser Welt gehen vorüber, und was uns bleibt, ist das, was wir aus unserer Seele gemacht haben." Shoghi Effendi
hey vielen dank=)
_________________
Wind ist leben mit dem ersten Atemzug beginnt es und mit dem letzten erlischt es
In welchen Ländern gielt heute noch die islamische zeitrechnung?
Hallo hari,

Zitat:
In welchen Ländern gielt heute noch die islamische zeitrechnung?


In muslimischen Ländern.
_________________
JCIV: Jüdisch-Christlich-Islamischer Verein
Shalom für Juden, Pax für Christen, Selam für Moslems, Peace für Bahá'ís und Frieden auf Erden!
Naja, wenn man bedenke, dass wir nach gregorianischem Kalender erst 1628 haben und nach der
modifikation von Otto III 2006?
Hallo chris11,

Zitat:
Naja, wenn man bedenke, dass wir nach gregorianischem Kalender erst 1628 haben und nach der
modifikation von Otto III 2006?


Nach jüdischer Zeitrechnung sind wir "schon" im Jahre 5764, nach christlicher Zeitrechnung sind wir im Jahre 2006, nach muslimischer Zeitrechnung sind wir "erst" im Jahre 1384 und nach Baha'i-Zeitrechnung "nur" im Jahre 162.
_________________
JCIV: Jüdisch-Christlich-Islamischer Verein
Shalom für Juden, Pax für Christen, Selam für Moslems, Peace für Bahá'ís und Frieden auf Erden!