Ex freundin Hoffnung oder nicht?


Hallo an alle!

Habe ein großes problem muss aber dazu weiter ausholen!

im Februar 2006 lernten ich eine Frau kennen !
beim Fortgehen hatten wir was miteinander und wollten beide keine Beziehung!
das problem war, dass ein freund von mir was von ihr wollte und deswegen hielten wir alles geheim!
irgendwie sind wir aber nicht voneinander abgekommen und so machten wir nach ca. 3 monaten alles öffentlich!
von zeit zu zeit merkte ich dass sie vor mir auch eine sexbeziehung hatte und
diesen mann nicht richtig vergessen konnte!
so kam es schließlich dass sie mich einmal mit ihm beschiss!
wir redeten dann viel und sie sagte mir dass sie mich eigentlich nie haben wollte aber ich für sie einfach passiert bin! sie war nicht offen für eine beziehung und hat sich in mich verliebt!
schlussendlich waren wir 14monate zusammen und ich bin noch immer feste der überzeugung dass sie meine traumfrau ist! wir können durchgehen spaß haben der sex war perfekt .....!
mit ihrem ex-sexbeziehung ist jetzt aus verschiedenen gründen aus!
wir telefoniern täglich (meistens sogar öfters) waren gerade zusammen auf urlaub und verstehen uns noch immer gleich wie vorher!
das problem ist sobald wir über unsre beziehung oder übers wieder zusammensein reden fangt sie heulen an und sagt ihr geht alles an ihre substanz? weiß nichtwies weitergeht?
vielleicht kann mir ja jemand weiterhelfen oder tipps geben?
lg
naja, was gibts da zu sagen...

habe selbst einige Erfahrungen mit solchen sachen sammeln können, mein Rat:

Die Ex ist keine Lösung (gibts auch Lied von Fanta4 )

ne im Ernst, du kannst es gerne wieder probieren, aber es wird auf dauer meiner Meinung nach nix draus wenns schon jetzt solche Probleme gibt, hoffe dennoch dass du das beste aus der situation machst.

Schreib mal wieder


p.s.: sry falls ich nur müll schreibe )