Die Schwierigkeit es allen recht zu machen


Da ich assoziativer Mensch bei Krafttiere unbedingt an die Wildsau denken muss, die macht es nämlich nur sich selber recht,

nein der Mutterbache, die grunzt Dir schon was wenn Du Ferkel wieder danebenkaust beim Zitzen suchen am Mamabauch

ich hoffe es fühlt sich hier jetzt niemand angesprochen, ansonsten müsste ich schon sagen, wer sich hier betroffen fühlt (fühlen kann), der ist gemeint.
Sakina

Meine Krafttiere sind in zur Zeit
Krähen Meisen Libellen Schmetterlinge Hornisse Hunde

mfffggg gnostik
_________________
glaube mir was ich sage, weil ich sage, was ich nicht weiß!
Hallo Dracul2

Zitat:
Egoismus ist so ein unschönes Wort, wie wäre es mal mit Selbstliebe?
Ich glaube kein Mensch kann von sich behaupten, nicht einwenig Egoistisch zu sein, auch ich bin es.


Egoismus und Selbstliebe sehe ich nicht als das gleiche,gut es sind nur Wörter,aber Egoismus ist ,für mich,das Handeln im kleinen ich und Selbstliebe ,finde ich, ist unbedingt nötig um überhaupt andere lieben zu können,Selbstliebe findet,meiner Meinung nach,nicht im Ego statt,sondern im wahren Selbst oder ich,oder wie man es nennen mag,Egoliebe bleibt immer zentriert auf die eigene äussere Person,wobei Selbstliebe auch Selbstannahme beinhaltet,also nicht einfach das Äussere lieben,sondern das was man ist UND tut.....
hallo
gibts zu den Krafttieren einen Link oder so?
und geht das nach Datum,oder Sympathie?
Ja, viele - man braucht nur zu suchen

http://www.krafttiere.com/

siehe google: krafttiere + totem
Ich finde die Aussage:
"Wir können es keinem Recht machen" Falsch
es sollte doch eher heissen:
"Wir können es nicht allen Recht machen"

xD

Gruss
Das geht überhaupt nicht...

Wer es jedem Recht machen will, der hat keine eigene Meinung und wird über kurz oder lang an sich selbst scheitern.
Zitat:
Wer es jedem Recht machen will, der hat keine eigene Meinung und wird über kurz oder lang an sich selbst scheitern.


Dazu würde man im Volksmund sagen: da hat einer kein Rückgrat. Wer allen zustimmt, nur, um seine Ruhe zu haben, kommt auch dann in Bredouille, weil, ist er mit vielen auf einmal zusammen, da muß er sich raushalten, denn dann kommen die unterschiedlichen Aussagen und Ansichten zum Tragen. Und welcher man auch zustimmt, kommt man in "Rangelei" mit den anderen.

Mit allen Freund sein, wer kann das schon.

Das Zinnsoldatensystem - Gleichschaltung aller Ansichten - wo hat man das je im wirklichen Leben gesehen ?

Nur gut, daß die Welt so bunt und voller Vielfalt ist.

Zur eigenen Meinung zu stehen und nicht bei jedem neuen Argument umfallen - der richtige Weg zur Individualität.
Eine schöne Geschichte, welcher auch wahr ist. Wir Menschen haben immer etwas zur merkern oder nicht unzufrieden.
“Die Wenigen, die das System verstehen, werden so sehr an seinen Profiten interessiert oder so abhängig sein von der Gunst des Systems, dass aus deren Reihen nie eine Opposition hervorgehen wird. Die grosse Masse der Leute aber, mental unfähig zu begreifen, wird seine Last ohne Murren tragen, vielleicht sogar ohne zu mutmassen, dass das System ihren Interessen feindlich ist” (Rothschild 1863)

google: "Codex Alimentarius" - es ist auch die Nahrung was auf Ihrem Speiseplan steht.