Vermächtnis einer ungewöhnlichen Freundschaft




"In jedem Universum, das sich mittels der Relativitätstheorie beschreiben lässt, gibt es keine Zeit." Kurt Gödel

Dieses Buch erzählt einfühlsam wie sachkundig von der Freundschaft zwischen die zwei Genies Einstein und Gödel. Von ihrer Hingabe und Faszination für die Ideen und Überzeugungen des jeweils anderen und vom vergessenen Erbe dieser einzigartigen Zusammensein.

"Gödel war der einzige von uns, der sich mit Einstein auf gleicher Augenhöhe bewegte." Freeman Dyson, Princeton University

    Neuerscheinung
    Buch gebunden / 235 Seiten
    Verlag - C. H. Beck oHG, München
    ISBN - 3 406 52914 3
    Kostet bei amazon.de 19,90 €