Weiss nicht mehr weiter


Hallo zusammen,

nachdem ich per Zufall auf die Seite gelangt bin und etliche Threads durchstöbert habe, dachte ich mir auch mein Problem mal vorzutragen, vielleicht kann mir ja jemand einen Ratschlag geben.

Kurz zu mir, bin 21(m) gehe noch in die Schule und habe mich vor etwa 8 Monaten von meiner Freundin getrennt (sie ist 19 und geht mit mir in die selbe Klasse).

Da ich diese Trennung nur sehr schwer überwunden habe (was daran gelegen haben könnte, dass ich sie jeden Tag sehe und sie nach 2 Monaten einen neuen Freund hatte) bin ich etwas vom Weg abgekommen ...

Habe Angefangen mich jeden Tag zu betrinken etc... nur um zu vergessen, und immer wenn ich die beiden irgendwo zusammen gesehen habe ist erneut eine Welt für mich zusammengestürzt. 1/2 Jahr nach der Trennung war ich körperlich, vor allem aber geistig kurz davor entgültig abzustürzen. Habs aber irgendwie geschafft meinen Lebensmut wiederzufinden, obwohl mir praktisch nichts mehr Spass macht. Für die Schule lerne ich schon lange nichts mehr, sitze vor meinem Computer, schaue Filme an oder spiele online Poker ... Es hat sich eine extreme Gleichgültigkeit in mir entwickelt - ich nenne sie mal "Zensur-Egal-Einstellung".

Auf Parties lasse ich mich so gut wie nie mehr blicken, (Außnahme war gestern, dazu aber später) aus Angst meine Ex und ihren Freund zu sehen und wieder Rückfällig zu werden.

Doch eben gestern hat irgendwas in mir geschrien dass ich mal wieder so richtig die Sau rauslassen soll, naja, hab ich dann auch gemacht War ne rießen Fete, und eben meine Ex war auch da. Habs aber ziemlich gut verkraftet soweit ich es beurteilen kann. Und auch einen Lichtblick hatte der Abend für mich zu bieten ...

Ich habe mich wieder verliebt, oder zumindest verknallt oder wie auch immer. Ich kenne das Mädchen schon länger - und zwar weil sie die beste Freundin meiner Ex ist. Und genau hier liegt mein Problem.

Ich war mit meiner Ex 2 1/2 Jahre zusammen und wärend dieser Zeit habe ich natürlich auch ihre Freunde kennen und "lieben" gelernt.

Nun eben zum besagten Fest, da habe ich sie seit langem wieder gesehen (habe die Gegend gemieden, da ich meine Ex net auch noch in der Freizeit treffen wollte, somit habe ich auch LEIDER ihre(meine) Freunde gemieden. Wir haben uns dann Unterhalten zusammen getanzt und ein paar Bier getrunken und uns verabredet mal was trinken zu gehen.

Soweit klingt doch alles ganz gut oder? Sie scheint Interresse an mir zu haben, ich bin verliebt, dann dürfte es ja keine großen Steine mehr geben.

Naja, der größte Stein bin wohl ich, weil ich nicht weiss ob ich noch einmal einem Menschen so vertrauen will - denn umso mehr Liebe ich gebe - umso mehr Schmerz ernte ich hinterher (und alles hat irgendwann ein Ende).

Egal jetzt endlich zu meiner eigentlichen Frage, was soll ich machen ? Ich würde so gerne mit Ihr zusammenkommen, doch weiss ich eben nicht ob sie etwas für mich empfindet oder schlicht und einfach aus Mitleid handelt.
Schließlich haben ja ziemlich viele mitgekriegt was ich in letzter Zeit so getrieben habe.

Würde mich freuen ein paar Meinungen "Außenstehender" zu lesen

bis bald, ein nicht weiter wissender prosac
Finde heraus ob sie wirkliches Interesse an dir hat, wenn sie nur aus Mitleid handelt, bringt es dich nicht weiter, nein, du verlierst am Ende nur das Vertrauen zu Freunden.
Vertrauen ist eines der wichtigsten Dinge, die es in einer Partnerschaft geben kann.
Frage sie mal, ob sie aus Mitleid mit dir etwas trinken geht, oder ob du ihr gefällst.
Zögert sie, solltest du nicht sofort denken, das sie es aus Mitleid tut, aber du solltest auch einwenig vorsichtig sein.
Es ist schwer einem Menschen in den Kopf zu schauen, nur gibt es bestimmte Reaktionen die einem vielleicht behilflich sein könnten, heraus zu finden, ob wirkliches Interesse besteht.
Aber ich denke, du hast einfach nur zu viel Angst wieder verlassen zu werden, was hätte sie davon mit dir eventuell zusammen zu kommen, um dich dann wieder abzuschießen?
Wie ist ihr Verhältnis zu deiner Ex?
Weist du, ob sie über die reden?
Du hast geschrieben, du hast dich von ihr getrennt, denkst du vielleicht, das deine Ex ihre Freundin beeinflusst, da du sie verlassen hast, und sie es dir somit heimzahlen könnte?
Es ist schwierig dies zu beurteilen, müsste euch kennen, müsste Reaktionen mitbekommen, um wirklich sagen zu können, was hinter diesem allen steckt.
Das du dir Gedanken machst, kann ich gut verstehen, Liebeskummer macht einen wahnsinnig.
Aber du solltest dir auch nicht zu viel den Kopf zerbrächen, sonst wirds nacher doch nichts mit ihr.
Versuch es einfach mal, lerne sie noch näher kennen, als Partner erzählt man sich viel mehr, als Freunde.

Liebe Grüße Dracul2
hi Dracul2, danke für deine schnelle Antwort.

Naja als wir die Beziehung beendeten haben wir es eigentlich auf gegenseitiges Verständniss hin gemacht. (nur mich hats ein wenig mehr mitgenommen als sie) Da ich sie ja wie gesagt jeden Tag sehe, haben wir beschlossen Freunde zu bleiben. Daher glaube ich nicht dass sie ihre beste Freundin beeinflusst.

Und ja ich weiss dass über mich geredet wird, habe ja auch genug Anlass dazu gegeben, gab einige Menschen die Anfingen sich richtige Sorgen um mich zu machen.

Soweit ich es beurteilen kann bin ich ihr schon recht nahe gekommen, werde deinen Rat auf alle Fälle beherzigen und mich dann mit dem Ergebniss hier melden.

vielen Dank, prosac
hallo prosac!
also erstmal finde ich es toll wie du über deine gefühle sprechen kannst! wie sehr liebeskummer weh tut weiß ich nur zu gut, fühl es grade am eigenen leib und ich kann deinen absturz voll verstehn!
dein problem mit der freundin ist natürlich auch nicht so einfach! ich denke du solltest die sache einfach langsam angehn und nichts überstürzen denn ich kann mir vorstellen dass du im moment acuh noch sehr verletztlich bist und jetzt wieder entäuscht zu werden könnt dir echt schlecht bekommen! ich denke wenn du dich einfach öfter mit ihr triffst dann wirst du schnell feststellen ob es aus mitleid oder aus intresse ist, vielleicht macht sie ja auch den ersten schritt in deine richtung! und was hätte sie davon wenn sie sich aus mitleid mit dir trifft und dir dann am ende auch das herz bricht? kann ich mir kaum vorstellen!
wichtig ist dass du wieder vertrauen hast und wieder einen weg zur liebe findest!

ich wünsch dir von herzen alles gute und lass mal was von dir hören!
lg hana
Hallo zusammen, ich meld mich mal wieder

An meiner Gemütsverfassung hat sich nicht viel verändert, naja eigentlich gar nix. Bin lieber dicht als nüchtern

Egal was ich sagen wollte, war 2 - 3 mal mit dem mädel aus, weiss zwar immer noch nicht ob sie an mit interresiert ist oder net aber egal ...

... denn morgen werd ich sie einfach drauf ansprechen, drauf gesch***** entweder es funktioniert oder net, hoffe leute die ähnliche Probleme haben finden auch den Mut dazu, - sonst werft ihr euch später nur vor es nicht versucht zu haben - und dass werde ich mir nie vorhalten, NIEMALS, naja ich melde mich morgen wieder, ENTTÄUSCHT oder GLÜCKLICH, wir werden sehen

wünscht mir Glück ^^ - mfg prosac
hallo prosac!
na wie geht es dir? wie ist es denn mit dem mädl gelufen?
lass mal was von dirhören
liebe grüße hana
achja noch was bei den meisten frauen kommen nüchterne männer besser an! lass den alk weg ist gesünder
Morgen zusammen!

Und prosac, wie ist es gelaufen? Hab deinen Thread grad erst gelesen und ich hoffe, dein Mut hat dich weitergebracht!
Ich finde es toll, dass du dich aufraffen konntest und sie ansprichst, das schaff ich irgendwie noch nicht so...

Und Hana hat recht: Alkohol ist nicht sooo gut um bei Mädls anzukommen
_________________
O Völker der Welt! Ihr seid die Früchte eines Baumes und die Blätter eines Zweiges. <Bahá´u´lláh>
Hallo

Naja lief nicht ganz wie geplant aber was solls ... Ihre Gefühle sind "nur" Freundschaftlich mir gegenüber, wobei ich mich damit glaub schon glücklich schätzen darf. Es ist schön solche Freunde zu haben.

Hab deshalt so lange nicht geantwortet weil ich wieder ein wenig meinem alten Lebensmuster verfallen bin. Habs kaum geschafft aufzustehn.

Jetzt gehts wieder, hab beschlossen es in der nächsten Zeit mit dem anderen Geschlecht bleiben zu lassen. Habe keine Lust mehr mich selbst fertig zu machen. Ich werde jetzt erstmal versuchen mein Leben wieder in den Griff zu kriegen, dann werd ich weitersehen. Solange ich ein paar Freunde habe wirds schon nicht so schlimm kommen

mfg, cu prosac - ich meld mich wieder mal
gute enstellung! du schaffst das!
pass auf dich auf! bis bald
leute was soll ich machen. mein cousen von dem ich euch ja schonm erzahlt ahbe der ist ganz nett und lieb aber da gibt es ne cousine de ist zwar erst 14 aber oooooooooooooh. und sie macht mcih dareund schlecht und ich bekome das dan mit und sie will mcih blamiriern . hab angst adss ie alles kaputt macht.