Liebe ist nur eine Schwäche der Menschheit!


Shirokun schrieb
Zitat:
z.b. steht in der Bibel das Gott die Erde in 7 Tagen erschaffen hat.... Es ist bewiesen das es nicht so ist!


Kiki60 schrieb:
Zitat:
2. Petrus 3:8
" Eins aber sei euch nicht verborgen, ihr Lieben, dass "ein" Tag vor dem Herrn wie tausend Jahre ist und tausend Jahre wie ein Tag. "


Dann haben wir also 7000 Jahre, so kommen wir vom Regen in die Traufe.
Wie wäre es, wenn wir einen Planeten nehmen, der sich gaaaannnz gaaannnz langsam dreht.
So etwa alle knapp alle 2 Milliarden Jahre einmal und seinen Drehimpuls auch noch ändert, dann wäre die Mystik mit der Wirklichkeit vereinbar, so sinnvoll oder sinnlos das auch ist.
Liebe ist keine psychosomatische Erkrankung, wer dies behauptet, hat keine Ahnung, was hinter dieser Erkrankung steckt.
Lieben kann man alle Menschen, und man pflanzt sich nicht mit ihnen fort.
Ich liebe meine Tochter, meine Freunde, meine Eltern, und, pflanze ich mich mit ihnen fort? Nein.
Liebe eine psychische Erkrankung na ja, ich weis nicht, Liebe kann sicherlich dazu führen, das man Psychisch krank wird, aber sie selbst ist keine Krankheit.
Du willst einfach deine gefühle nicht freien Lauf lassen glaube ich, und verrennst dich in Ausagen von anderen Menschen, die es besser wissen wollen.
Wenn du so weiter denkst, dann wäre das Kloster vielleicht doch besser, aber da geht es ja wieder um Gott, und anscheint hast du damit ja auch ein Problem.
Wenn du dich fragst, wieso ich behaupte, das eine Psychosomatische Erkrankung nichts mit Liebe zu tun hat, ganz einfach, weil ich weis, was psychosomatische Beschwerden sind.
Die Psyche kann einen krank machen, so sind manche Erkrankungen wie Kopfschmerzen oder Herzrasen, ich könnte jetzt etliche aufzählen, einfach nur psychosomatische Beschwerden, aber darunter zählt bestimmt nicht die Liebe.

Liebe dich selbst, vielleicht bringt dies dich weiter,
nur wirst du irgendwann man bemerken, das dies nicht alles ist.

By Dracul2
Hallöle Shirokun

Das tut mir jetzt aber richtig leid, dass das weibliche Geschlecht partout nicht erkennen will was für ein toller Hecht Du bist.
Du schreibst Liebe wäre nur eine psychosomatische Erkrankung, dass allein zeigt das Du keine Ahnung hast, weder von Liebe noch von psychosomatischen Krankheiten. Du bist selbstgerecht, rechthaberisch und badest zu gerne in Deinem Selbstmitleid. Kein Wunder, dass jede Frau die Dich näher kennt, das Weite sucht. Liebe bedeutet weit mehr als eine Frau flachzulegen bzw sie unter Kontrolle zu halten. Ich wette dazu neigst Du.

Die Schöpfungsgeschichte, Du Intelligenzbolzen, ist SYMBOLIK. Da wunder ich mich ja jetzt direkt, dass Dir das in Deiner grenzenlosen Weisheit noch nicht selbst aufgegangen ist.

Gott, mein Lieber, ist weit mehr als das was Du dir in Deiner begrenzten Sichtweise vorstellen kannst.

Bevor Du hier also reinschnallst und die Leute, die versuchen Dir zu helfen, anpöbelst und Deine Psoido-Bravo-Weisheiten (denn ich wette Du bist nicht älter als 16) an den Mann bzw die Frau bringst, solltest Du dir einen Satz zu Herzen nehmen:
vor Benutzung des Mundwerks ----> Gehirn einschalten!


Mfg!
1. Ich bin älter als 16-.-
2. Nein ich habe kein kontrollt tick!
3. Bin ich aus überzeugung noch Jungfrau weil ich auf die richtige warten wollte
4. Bin ich in der realen welt wenn ich auf die Straße mit Freunden gehe eher der der sich nicht im selbstmitleid bader sonder der mit ergobenden haupt seine Meinungen vertritt!
Hey shirokon,
Hast du die Worte die dein Freund sprach ernst genommen, ich beziehe mich jetzt auf das mit der psychosomatischen Erkrankung, oder siehst du diese Darstellung der Liebe anders?
Wenn du sie genauso sehen solltest, dann tust du mir wirklich leid.
Aber wie schon geschrieben, du verspürst wahrscheinlich momentan tiefen Schmerz, der dich dazu leitet, die Liebe weit über Bort zu schmeißen, was man teilweise auch verstehen kann.
Doch würde ich mal sagen, horch in dich hinein, frage dein Herz mal, ob es ohne Liebe leben kann?

Auch die Nonnen und Mönche in ihrem Kloster, verspüren unendliche Liebe, die liebe zu ihrem Gott.
Jeder Mensch trägt liebe in sich, nur manche scheinen sie einfach verloren zu haben.
Wenn du auch so einer bist, dann fang sie wieder ein, lass nicht zu, das andere dir etwas erzählen, was totaler Müll ist.

Stell dir mal vor, du bist an die 80Jahre alt, sitzt in deinem Schaukelstuhl in deiner Wohnung, und stellst fest, oh Mist, wo ist die Liebe, wieso habe ich mich ihr gegenüber so verschlossen?
Wieso habe ich keinen Menschen mehr an mich herangelassen, es könnte doch so schön sein?

Ich weis nicht wie alt du momentan bist, aber auch ich glaube, das du noch recht jung bist, ich würde dich jetzt mal an die 19 schätzen.

Aber das alter spielt auch keine Rolle, es gibt genug 16-21Jährige die Liebe anders definieren als du, oder dein Freund.

Denk noch mal drüber nach, passieren tut dir dabei nichts, außer, das du die Liebe vielleicht wiederfindest.

By Dracul2
Hallo miteinander.

Wenn die Liebe eine Schwäche der Menschheit ist, dann bin
ich gaaanz schwach.
Ich liebe mich, ich liebe meine Eltern, ich liebe meine Freunde, ich liebe meine Haustiere, ich liebe die Musik, ich liebe die Natur ich liebe....
Was kann an der Liebe falsch sein? Mit mehr Liebe auf unserem Planeten gäbe es weniger, wenn sogar keine Kriege mehr.
Auch Du bist aus Liebe entstanden.
Liebe ist die stärkste Macht der Welt, und doch ist sie die demütigste, die man sich vorstellen kann.

Mit vielen Lieben Grüssen der Euch liebende Sputnik96
_________________
Gott sprach "Es werde Licht" doch Jesus fand den Schalter nicht...
wenn liebe eine schwäche ist dann bin ich gerne schwach!
Hana, du sagst es, lieber schwach und Lieben, als stark, und nie Liebe erfahren.

Mit liebenden Grüßen Euer Dracul2
Die einzige liebe dich ich verspüre ist die liebe zu mir selbst und die Liebe zur Musik die ich mit meinen Freunden mache!

Das reicht!
Oh man, Egoistischer geht es ja wohl echt nicht oder?

Liebst du wenigstens deine Freunde?

Liebe zu Musik, ok, alles kein Problem, aber steigere dich nicht zu sehr in der Liebe zur Musik hinein, sonst fängt deine Liebe nachher noch an zu einer Psychosomatischen Erkrankung zu werden, und das wäre nicht gerade gut, besonders nicht für Menschen, die sich so sehr selbst lieben.

Du wollest doch, das dir jemand die Liebe wieder bringt, mmh, komisch aber so wird das ja wohl nix.

By Dracul2