Meine erste Begegnung mit Gott


Hallo ihr, ich bin ganz neu im Forum joa und möchte euch meine erste Begegnung mit Gott posten.




Vor ca. einer Woche gings mir schlecht, ich dachte immer nur an den Tod und wie sinnlos das Leben ist und sogar im Leben hatte ich Probleme.
Denn ich habe einen Lebenstraum, werde aber leider darin von niemandem unterstützt. (btw: bin 15) und das ist ziemlich hart für mich.

Als ich dann abends zu Bett ging, habe ich das erste mal seit ein paar Jahren zu Gott gebetet.
Ich habe gebetet, dass er mir neue Kraft schenke, damit ich wieder fröhlich leben kann.


Und dann nachts ist mir Gott begegnet: Ich habe als ich geschlafen habe, mich so gut gefühlt, behütet von Gott und Gott hat mir Energie gegeben. Als ich aufgewacht bin, war ich so voll mit Energie, ich habe Gott gespürt in mir und überall um mich herum.

Mein Leben hatte wieder einen Sinn, Gott hat mir mehr Kraft gegeben als ich jemals vorher in meinem Leben hatte.

Ich glaube jetzt wieder an Gott!


liebe grüße,

euer Neuer.
Hallo Tetzi,

...und der Glaube alleine genügt Dir?
hallo tetzi,
du sagtest dir sei gott begegnet,bzw. gott gab dir kraft, zu welcher religion schließt du dich denn an?
hi wolfgang:

Nein,. der glaube allein reicht mir auch nicht. Ich habe es bisher im Leben so gut gehabt, sodass der Leben als letztes fehlendes stückchen sich noch dazu geschlossen hat.



@teyra: Ich bin christ

Forum -> Gott