Mit 21 einen 46jährigen Freund?


bengelchen, ich will deine Freunde ja nicht kritisieren. Aber all zu tolle Freunde können es ja in meinen Augen nicht sein, sollten sie dich nicht unterstützten? Oder denken sie er zieht dich irgendwie runter? Oder haben sie einen bestimmten Grund warum das moralisch verwerflich sein sollte was ihr da macht?

Wenn du dir sicher bist das er dich Liebt, dann steht dem nichts im Wege, es sei denn da gibt es etwas?

Übrigens lustig was du unter einem "typischen Mann" verstehst. Ich mag weder Motorräder, noch mag ich viel Arbeit. *fg*

Was macht ihr denn so zusammen? Also grob, nicht im Detail!

Liebe Grüße
Hey Tobias,
meine freunde sind eigentlich ganz ok...sie geben mir (meistens)halt und wir haben uns immer verstanden...Sie glauben aber das der Typ nichts für mich ist.Die glauben er wär nichts für mich.

Aber seit ein paar tagen,weiß ich selber nicht mehr ob es wirklich liebe ist.
Ich komm ins Zweifeln.naja,mal sehen wie es am Montag ist..

Vielen Dank nochmal an alle die mir helfen wollen bzw. mir geholfen haben...
Hallo bengelchen,

Naja aber kennen sie ihn denn? Warum zweifelst du jetzt?

Liebe Grüße
Sie kennen ihn nicht!Nur mal auf nem Foto gesehen und von meinen Erzählungen....das schlimmste war aber das Alter!
Als ich nur so von ihm erzählt habe,fanden die es total toll,dass ich endlich jemanden gefunden habe....doch als sie das Alter erfuhren,meinten die sofort, er sei nichts für mich.
Warum ich zweifle?
Ich weiß es selber nicht so recht.Wir sind seit zwei monaten zusammen und ich habe das gefühl dass es langsm alles nachläßt...die ständigen telefonate,die vielen sms, das sich-freuen-auf-ihn,...es ist so normal geworden...
Außerdem hat er mir gestern gezeigt,was alkohol mit ihm macht...Ich war auf einer KArnevalsfeier mit meinen Eltern.Er kam irgendwann auch dahin, betrunken und mit einem Freund...Ich hatte total panik dass es rauskommt...er hat sich auch noch zu mir an den Tisch gesetzt..
Er hat sich mit meinem Vater angefreundet, meine Mutter fand ihn einfach nur unhöflich und er hat genervt.Irgendwann aht er mit mir getanzt und wollt mich küssen, was ich nicht zugelassen habe.Dann hat er mich verfolgt,an sich rangezogen und wollt mir "nur einen kleinen kuss"geben.
Nachher wurde ich von vielen Leuten angesprochen(ich kannte über die hälfte)wer das denn ist,was er von mir will und sie wollten meinem vater bescheidt sagen,dass der Typ mich mal in ruhe lassen soll...ich bin dann sofort zu unserem tisch und da haben die zwei sich schon gestritten...aber soweit ich weiß ging es darum wie er mich zum tanzen aufgefordert hat.
Gott sei dank kam es nicht zu handgreiflichkeiten.
Kurze zeit später haben sich meine Eltern gestritten,weil der freund von meinem freund anscheinend meine mutter angemacht hat...genau weiß ichs nicht,aber für mich ist der abend gelaufen...-.-
Aber zu sehen wie der eigene Freund so betrunken ist,war schon hart...
ich hoffe,wir können darüber reden und die sache vergessen.

Oje,soviel wollt ich gar nicht schreiben....aber es hat gutgetan...
liebe grüße
Naja Alkohol ist auch ne gute Ausrede... Nein heißt nein und an verheiratete Frauen macht man sich nicht ran, ob betrunken oder nicht.

Es gab mal eine Zeit da habe ich auch Alkohol konsumiert, aber deswegen muss man nicht anderer Leute Ehefrauen anmachen oder Frauen gegen ihren Willen küssen....

Liebe Grüße
und wie gehts dir jetz mit ihm? seid ihr noch zusammen?

gabi
spielt das alter oder der charakter deiner meinung nach eine rolle? ...
Ältere Männer sind wie ein guter Rotwein je älter desto besser aber man (Frau) soll nicht übertreiben bis 45 ist doch ok. oder?
chris11, das sagen vor allem ältere Männer und Frauen die das Geld älterer Männer mögen.
Alles ist relativ!
Muss aber nicht wirklich stimmen, könnte doch Liebe sein, oder?