Warum Lügt man ?


Hallo miteinander.

Armselig sind die, die lügen, reich die, die Wahrheit sagen können.

Gruss Sputnik96
_________________
Gott sprach "Es werde Licht" doch Jesus fand den Schalter nicht...
Hallo Sputnik!
So dürfen wir den denen huldigen, die da die Wahrheit verkünden, die allein selig machende Wahrheit und behaupten dies im Auftrag des Höchsten zu tun das es gibt?

Und wer sich betroffen fühlt, ist gemeint?

Wer kennt sie denn, die Wahrheit?
Findest Du Deine Aussage nicht selbst auch ein klein wenig pauschal?
Hallo miteinander.
Eine Lüge ist eine Aussage, von der, der Sprecher (der Lügner) weiß oder vermutet, dass sie unwahr ist, und die mit der Absicht geäußert wird, dass der oder die Hörer sie trotzdem glauben. Dies geschieht meist, um einen Vorteil zu erlangen oder um einen Fehler oder eine verbotene Handlung zu verdecken und so Kritik oder Strafe zu entgehen. Gelogen wird aber auch aus Höflichkeit, aus Scham, aus Angst, zum Schutz anderer Personen oder um die bösen Pläne des Gegenübers zu vereiteln.

Also ich lüge nicht, auf keinen Fall absichtlich und zu meinem Vorteil. Warum sollte ich auch lügen?

Ich sage immer was ich von jemanden halte, es ist nicht mein Problem wenn der andere sich danach verletzt fühlt. Es ist immer besser die Wahrheit direkt und nicht hinten herum zu erfahren.

Ich begehe schon gar keine schlechte Taten, daher brauche ich auch da nie zu lügen.

Jemanden mal eine Bären aufbinden ist Lustig, habe ich auch schon getan. Und ich finde es auch lustig wenn der andere einem auf den Leim geht. Aber irgendwann kommt der Moment wo man so übertreibt oder zu lachen beginnt, dass der andere selber merkt, dass da etwas nicht stimmt.

Aber im Allgemeinen verurteile ich Lügner und dessen lügen zutiefst.

Mit freundlichen Grüssen Sputnik96
_________________
Gott sprach "Es werde Licht" doch Jesus fand den Schalter nicht...
In anderen Kulturen gilt die Lüge nicht als so anstößig wie bei uns. In Indonesien ist die Harmonie wichtiger als die Wahrheit, und es wird regelmäßig gelogen, damit beide Gesprächspartner ihr Gesicht wahren können. Diese Lügen funktionieren auch, oder sogar noch besser, wenn der Andere sie durchschaut.

Beispiele:

Meine Einlegesohlen sind von der Terrasse verschwunden. Der Vermieter sagt: "Der Hund hat sie verschleppt".
So bleibt ihm er Vorwurf erspart, dass er nicht weiß, wozu die Dinger gut sind, aber er hätte auch sagen können: "Kann man ja nicht ahnen, dass die stinkenden Teile noch wer braucht!", was die Harmonie gestört hätte.

Eine Bekannte bittet mich um eine 2-Euro-Münze "für ihre Sammlung". So bleibt vermeidet sie das entwürdigende Betteln und mir das ebenso entwürdigende Almosen Geben.

Das Wort "nein" kommt auf Indonesisch fast nicht vor. Wenn man einen Indonesier zu etwas einlädt, und er möchte nicht, dann wird er einen Grund erfinden, aber einen nicht durch Ablehnung "vor den Kopf stoßen".
Das mit der indonesischen Kultur kann man wohl erst verstehen, wenn man dort eine längere Zeit gelebt hat.

In der indischen Kultur bekommt man auf fragen immer ein Antwort, die aber keineswegs stimmen muss, die Menschen dort wollen einfach nicht zugeben, dass sie etwas nicht wissen.

Auch eine Form der Lüge, aber eine von der Art: "Es könnte ja vielleicht richtig sein!"
ich denke oft lügt man nicht bewusst! es passiert einfach und man bereut es auch! oder man lebt direkt in einer anderen welt, weil man sich einfach wünscht dass es jetzt so ist!
Hallo miteinander.

Als mein Vater hat mich früher beim Lügen ertappt hatte, schlug er mich immer grün und blau, sicher nicht die beste Art dem Sohn die lügen auszutreiben, aber es hat gewirkt. Er hat mir gezeigt, dass wenn ich die Wahrheit erzählt habe, auch wenn ich etwas Schlimmes tat, wir über dieses Übel immer reden konnten – ohne verdroschen zu werden. Und so halte ich es auch Heute noch.

Es gibt sicher verschiedene Arten der Lüge.
Es gibt die Lüge, die jemanden Schaden zufügt.
Es gibt die Lüge, um einen Vorteil zu erlangen.
Es gibt die Lüge, um einen Fehler oder eine verbotene Handlung zu verdecken.
Es gibt die Lüge, aus Höflichkeit, aus Scham oder Angst.
Es gibt die Lüge, zum Schutz anderer Personen.
Es gibt die Lüge, um die bösen Pläne des Gegenübers zu vereiteln.
Es gibt die Lüge, als Notlüge.

Es gibt sicher noch andere Arten der Lüge die mir momentan nicht einfallen…

Ethisch wird das Lügen im Allgemeinen als unmoralisch verworfen. Auch die meisten Politiker Lügen. Andererseits wird nirgendwo so viel gelogen, wie vor Gericht. Es kann sicher auch passieren, dass man unbewusst Lügt. Das kann man verhindern, indem man zum Beispiel sagt: Es könnte sein, dass; ich vermute, dass; ich bin mir nicht sicher, dass; mir wurde erzählt, dass; usw.

Also wir haben es bestimmt nicht wirklich nötig zu lügen.

Mit nicht verlogenen Grüssen Sputnik96
_________________
Gott sprach "Es werde Licht" doch Jesus fand den Schalter nicht...
Hi sputnik 96

tut mir leid das dein Vater dich geschlagenhat, aber ich glaub nicht das schlagen immer hilft.

Weil manchmal sind ja "die kleinen not Lügen" auch unverzichtbar.

Aber im Grunde hast du Recht, wer Lügt beiweist schwäche.

Und deshalb sollte man nicht lügen- weil wer will schon schwach sein.
ich denke aber manchmal sieht man keinen ausweg außer zu lügen! ich hab meinen mann belogen um ihn nicht zu verlieren(hab ihn nicht betrogen)! er hat seine familie belogen um einen fehler zu verstecken! doch die wagrheit kommt immer raus! und dann ist es meist noch sclimmer! ja wer lügt ist schwach das geb ich zu ich bin schwach und ich dahcte immer mein mann wär stark doch wie man sieht ist auch er schwach! jetzt sind wir beide in einer zwick mühle und ich weiß nicht wie wir da wieder raus kommen! ich weiß ich werde nie wieder lügen und ist die wahrheit noch so schmerzhaft!
Dann ist mein problem wieso ziehe ich solche menschen an?

Meine nicht mehr freundin log mich auch ständig an ab und zu kam ich drauf aber sie hatte die besten ausreden.
Sie selbst erzählte mir aber über ihrer mutter das sie auch lüge
Oder doch nur einbildung?

Auf jedenfall hat ein ehemaliger bester freund auch gelogen. Bei ihm war das krankhaft aber er wurde ein bester freund von mir!
Der jetztige beste freund denn traue ich auch nicht so!
Die beziehungen bis jetzt endeten auch fast alle, weil ich dachte sie belügen mich also machte ich schnell einen abflug damit ich dann nicht als loser dastehe.

Wieso ziehe ich diese leute an?
was soll mir das sagen?