Der Vec-tor GOTTES als Schicksal ...


Der Vec-tor des Schicksals als Sein & Zeit.

Wir kennen den Pfeil oder den Vector, der die Richtung vorgibt - in der Mathematik und im Leben.

Die Macht des Schicksals - zwischen Zufall und Vorsehung - ist der Titel vom Neuen Spiegel-Magazin.

Der Vec-tor als Deine Zeit bestimmt Deinen Göttlichen Weg.

Er führt Dich - begleitet Dich - verwirft Dich - eben die Laune der Götter.

Es gibt eine Zeit zum Gebären und eine Zeit zum Sterben - lesen wir im Buch Kohelet im AT.

Das Schicksal bleibt rätselhaft - unfassbar - faszinierend und liegt in den Händen GOTTES! Wir müssen es akzeptieren - wie eben auch Micha&seine Girls.

Das Schicksal begleitet uns wie ein Schatten durch unsere Lebenszeiten - mal kurz - mal lang. Eben Glück&Leid liegen beisammen!

Wie sieht Dein Schicksal aus? Danke Euch ...

biogral-micha&Girls
Hi Leute,

habe alte Weisheit hierzu entdeckt

- Lange Schatten werfen die Ereignisse voraus -

stimmt also doch mit dem Begleiten GOTTES als schicksalhafter Schatten.

Auch im Judentum gibt es ja die Schattenwelt - als das Drübensein nach dem Tode bei JAHWE.

Jede Religion hat eben ihre eigenen Vorstellungen und Überlieferungen von GOTT und seiner Welt!

biogral-micha&Girls

Forum -> Gott