Wann wird mein Gebet erhört..?


Warum erhört Gott nicht mein Flehen, ist es nicht wahr, dass Gott die Gebete erhört, wenn er doch sieht das es gut ist und das ich mir nichts sehnlicher als meine endlich gefundene Liebe erkennt das ich die richtige für ihn bin? Alle Zeichen und Gefühle Stimmen dafür, geben mir Hoffnung. Möchte ich es vielleicht nicht einsehen? Das Gott einen anderen weg für mich bereit hat? Wie erkenne ich den, ich kann einfach nicht aufhören an ihm zu denken, ich verbinde unglaublich viel mit dem... Menschen?
betet für mich und für meine unsterbliche liebe...
was denkt ihr zum dem?
Hey Emotion

Wenn Gott einen anderen Weg für dich hat,wird er dir das irgendwie zeigen...er lenkt dich in die richtigen Bahnen,glaub mir.
Du musst ihm nur vertrauen und auf sein rufen antworten.
Bete zu ihm,rede mit ihm...

bengelchen
Hallo Emotion
Vielleicht wird Gott deine Wünsche erst in der Zukunft , wo du sie am meisten brauchst ,in erfüllüng bringen

Wie wollen ja nicht besser wissen als Gott, der einzige Schöpfer,der beste mathematiker,maler, zeichner, usw. ....(siehe Natur)
Du kannst zu Gott beten, damit Gott Dir hilft.
Du kannst zu Gott beten, damit Gott anderen hilft.
Aber zu Gott beten, damit ein Mensch erkennen soll, dass Du für ihn bestimmt ist, das ist etwas anderes! Gott greift nicht in dessen freien Willen ein.
Gottes Wege sind unergründlich!
Finde Du Wege heraus, diesem Menschen zu zeigen, dass Du die Richtige für ihn bist.
Hierbei kannst Du Gott um Führung bitten.
Glaube daran, dass Gott Dich in Deinem Vorhaben leitet.

Vertraue aber nur dann auf die Führung Gottes, wenn Du bereit bist, jegliche Entwicklung zu akzeptieren. Auch wenn Dir das anfangs schwer fallen wird!

Ein Mensch, der wirklich weiß, was er will und der dabei Gott an seiner Seite wähnt, der wird vieles erreichen.
Ja: VIELES aber nicht zwingen ALLES!
Denn es besteht auch noch der freie Wille des anderen!

Viel Glück, die Liebe Deines Lebens zu erreichen.
Und mein Wunsch für Dich, das Leben selbst zu lieben, mit samt seinen gelegentlichen Querelen.

Gruß Martin
Hallo Emotion!

Ich hab da in den vergangenen Monaten so meine Erfahrung gemacht. Im September letzten Jahres habe ich eine Freundin kennengelernt. Ich liebte sie sehr. Fast jeden Tag ging ich in die Kirche um zu beten, daß alles gut geht mit uns zwein und daß bei der Arbeit alles Gut wird, denn ich hatte Probleme damit, und zum Schluß sagte ich immer "dein Wille geschehe". Und so geschah es auch. Wir trennten uns am 1.1. 2007 und ich sah ein, daß es doch nicht die richtige war. Aber durch ihr lernte ich eine neue Freundin kennen. Am 2. Januar habe ich dann auch mit einer neuen Arbeitsstelle begonnen mit der ich sehr zufrieden bin.

Grüße
Roland
kann ich als moslemin auch die gebete von christen beten oder ist das nicht erlaubt?
Ein Gebet ist doch nichts anderes als eine Unterhaltung. Man kann sich mit Gott unterhalten wie man es für angemessen hält und er wird so antworten, wie er es für angemessen hält.

LG
Lisken
Sanaz, wer sollte das nicht erlauben?
Der Eine Gott aller Religionen etwa?
sanaz ich bin auch eig moslem obwohl naja ich weiss nicht ich hab die bibel gelesen und bete jede nacht zu gott aber ich weiss nicht wieso er nie meine gebete erhört hat und mir nie geholfen hat aber jetz denk ich stark daran das mir gott diesmal hoffentlich hilft und meine gebete erhört und sanaz es is egal ob du moslem bist und zu jesus betest es gibt vllt zwei propheten aber es gibt einen gott und es is egal zu wem du betes gott erhält deine gebete egal von wem
Liebe Sanaz,

ich bin Christ
es wäre sogar gut wenn du christliche Gebete sprichst.
Trau dich, es ist nicht verboten. Gott liebt dich.